Welche Ha-Pre Nahrung?

Guten Morgen,

leider muss ich nun meinem Baby (5 mon.) zufüttern. Jetzt frag ich mich natürlich welche Milch, also von welchem Hersteller ich geben möchte.

Welche Ha-Pre gebt ihr und warum diese?

Liebe Grüße froeschchen

1

Moin,

Aptamil HA pre, weil diese im KH gegeben wurde als ich noch nicht stillen konnte und die beiden Zwerge die jetzt auch vertragen.

3

Aptamil ha pre hatte ich auch

4

Aptamil Pre Ha ist Testsieger bei Öko-Test, enthält am wenigsten Schadstoffe.
Wurde von meinem Sohn nicht vertragen, also nutzen wir Hipp Pre Ha.

5

Aptamil HA Pre wurde nicht vertragen. Musst du noch HA Nahrung nehmen? Wenn es bald mit Beikost losgeht, braucht man die sowieso nicht mehr, weil sie dann sinnlos ist.

6

Nein im Prinzip bräuchte ich keine Ha. Beikost haben wir schon öfter gestartet aber das Interesse scheint noch in weiter Ferne.
"Viel" zufüttern muss ich nicht, nur Nachts und wenn beim abpumpen der MsR mal wieder ausbleibt.
Es geht also bei ihr nicht um die Gewichtszunahme sondern um Ersatz "in der Not".
Es ist also eher ein ersetzen als dass es zufüttern ist. Ich würde in 24 Stunden auf ca 1-2 Fläschchen Pre (ca 100ml) kommen.

8

Ganz ehrlich - da würd ich dann schauen, ob der Anbieter Portionsbeutel oder trinkfertige Nahrung hat. Sonst wirfst du ja unheimlich viel Pulver weg. Wenn die Packung einmal geöffnet ist, soll man sie innerhalb von drei Wochen verbrauchen.

Wir verwenden die Hipp Nahrung und sind sehr zufrieden damit.

weitere Kommentare laden
7

Hi, also wir sind mit der Pre Ha von Humana sehr gut gefahren. Habe ich etwas über 1 Jahr gegeben. Ich musste leider von Anfang an Pre geben.

9

Wir haben die Combiotik Pre HA von Hipp, weil unsere Kleine die schon im Krankenhaus bekommen und gut vertragen hat.