Ab wann Wasser

Mein Mädchen ist jetzt 15 wochen alt.. Sie kriegt Muttermilch und eine Pre HA Nahrung.ich würde ihr gern Wasser geben weils so heiß ist und sie ziemlich schwitzt.. Ist es zu früh? Wann habt ihr so begonnen?

Und seit dem sie die Pre HA Nahrung kriegt (seit 1 woche ca) tut sie sich schwer beim Kaka machen.. Dann weint sie
Ist das normal? Montag gehen wir zum Arzt aber wollt euch mal fragen

1

Dein Baby braucht kein Wasser. Wenn sie Durst hat, kannst du sie stillen oder ihr eine Flasche mit Pre-Milch machen.

Wasser kann/soll man erst geben, wenn das Baby zwei Breimahlzeiten isst - und dann vor allem zum Essen oder nach den Essen.

Die Probleme mit der Verdauung können an der Milchumstellung liegen. Entweder bessert sich das, wenn ihr Magen-Darm-Trakt sich daran gewöhnt hat, oder sie verträgt diese Milch nicht so gut.

2

Haben mit ca, 9 Monaten Wasser gegeben

3

Hallo,
Wasser haben wir erst unserem Kind angeboten als er alle 3 Brei Mahlzeiten gegessen hat.
Zusätzlich bekommt er am Tag noch 2 bis 3 Pre Nahrungs Flaschen.

4

Wasser erst ab Beikost. Früher ist unsinnig.

Still sie öfter bzw sie wird bei Durst eh öfter kommen.

Gibt es einen Grund, warum du HA- Nahrung gibst?

6

Sie hat die Aptamil Pre nicht vertragen. Wir waren im KH weil sie schwallartig gebrochen hat ein paar mal haben im KH dann Beba Pre HA bekommen für die Nacht.. Die hat sie vertragen und der KiA hat gemeint wir sollen bei dem bleiben

7

Dann würde ich vielleicht mal die normale Pre von Beba ausprobieren.

Oder erstmal nur stillen ohne zusätzliche Flasche.

weitere Kommentare laden
5

Dein Kind braucht noch nichts außer Milch. Einfach öfter anbieten. Im letzten Sommer, wo es so heiß war, hat meine Maus man manchmal alle 30 Minuten ein, zwei Schlucke getrunken und dann war auch wieder gut.

Wasser haben wir zum Kennenlernen ab Beikoststart angeboten.