Will kein Mittagessen

Ihr lieben, mein Kind ist 9 Monate alt. Seit dem 6. Monat haben wir bereits mit beikost angefangen. Mittagessen und Abendessen ist fest im Plan. Seit einer Woche ca. wird aber das Mittagessen verweigert - egal ob selbst gekocht oder aus dem Gläschen. Ich weiß nicht wie ich das noch anbieten kann…hattet ihr schon mal so eine Situation?

1

Hallo,

Könnten die Zähne kommen?

Liebe Grüße

2

Ja, auf jeden Fall oben…

3

Warte, bis sie durch sind. Dann isst es sich wieder leichter.

4

Meine Tochter hat um den 10. Monat rum wegen der ersten Backenzähne komplett essen verweigert. Deswegen gibt es ja auch noch die Milch. Als die Backenzähne einigermaßen raus waren ging es wieder bergauf. Phasenweise ist das vollkommen normal. Hast du Mal versucht ihr Fingerfood anzubieten? Was von eurem Essen? Vielleicht geht das ja besser.

7

Ja habe schon echt viele sachen ausprobiert. Fingerfood, unser Essen, aus dem Gläschen, verschiedene selbstgemachte Breie. Verweigert er alles, also dreht sich direkt um 😐 ich hoffe es wird bald besser, bin echt verzweifelt 😩

5

Das Problem haben wir auch schon seit Wochen. Aber von Zähnen ist bei uns nichts zu sehen. Sogar ihr fingerfood wird abgelehnt.
Ich hoffe es ändert sich bei euch bald

6

Mein Sohn ist 9 Monate alt und macht auch seid circa einer Woche Theater wenn ich mot dem Löffel komme.. 2-3sind ok und dann geht das geschreie los.. er möchte selber essen also gibt es jetzt immer was er selber nehmen kann und damit ist er zufrieden 😊