Handmilchpumpe und Elektrische

Hallo ihr Lieben,

Wir bekommen im November unser 3. Kind. Wir haben bereits Zwillinge, die vor 6 Jahren zu früh auf die Welt kamen und zu schwach zum trinken an der Brust waren. Da habe ich immer abgepumpt und dann gefüttert ein paar Wochen lang. Jetzt möchte ich versuchen zu stillen, aber auch wenn Mal was ist die Möglichkeit haben, dass mein Mann dann füttern kann (Arztbesuch, ect). Damals hatte ich von der Apotheke so ein Leihgerät Doppel Elektrisch von Medela. Jetzt Frage ich mich ob ich für diese seltenen Momente auch ne Elektrische brauche oder eine Handpumpe reicht. Bzw wie mühselig ist das abpumpen da?
Hat jemand Erfahrung?

LG Franziska

1

Ich habe die elektrische Pumpe von Medela und die manuelle von Avent. Muss sagen, dass ich die manuelle Punpe gern benutze und finde sie nicht zu mühsam

2

Ich hatte beides zuhause und fand die Handmilchpumpe definitiv besser. Fand es überhaupt nicht viel arbeit und da kann sogar mehr bei raus

3

Eine Handmilchpumpe reicht da völlig aus. Ich habe die von madela und bin zufrieden. Anfangs habe ich auch eine elektrische Pumpe aus der Apotheke gehabt aber die Handpumpe ist günstiger und praktischer

4

Hallo,

im Krankenhaus musste ich regelmäßig mit der elektrischen abpumpen, meine Kleine musste noch eine Woche auf der Säuglingsstation überwacht werden.
Zu Hause hat dann das Stillen wunderbar geklappt und ich habe mir die Handmilchpumpe "Harmony" von Meleda gekauft um ab und zu mal was abzupumpen. Klappt ganz wunderbar und ist nicht mühselig. Finde es für die paar Mal total ausreichend. Zum Pumpstillen würde ich dann wieder eher die elektrische empfehlen, gerade weil man dann beide Seiten gleichzeitig pumpen kann.

Alles Gute🍀

5

Ich habe 7 Monate pumpgestillt und hatte zuhause die elektrische und unterwegs die Handpumpe. Beide von Medela. Im direkten Vergleich fand ich die elektrische viel komfortabler. Und bei mir kam so mehr Milch. Ausserdem konnte ich beide Seiten parallel abpumpen.

Für ab und zu reicht meiner Meinung nach die Handpumpe aber aus.

6

Je nachdem wieviel Milch du hast, kannst du auch problemlos ausstreichen und brauchst garkeine Pumpe.
Ich würde an deiner Stelle einfach abwarten und dann ist im Zweifel ja zügig was besorgt. Wenn du siehst wie viel oder wenig Milch du hast, fällt die Entscheidung bestimmt leichter.