Mundsoor beim baby ?

Thumbnail Zoom

hey ihr lieben
ich habe vor 40. Tagen entbunden
(per Kaiserschnitt)
seit dem kann ich die zeit mit mein kleinen nicht genießen weil Gesundheitlich immer was dazwischen kommt
10 tage nach meiner Entbindung musste ich mit 38,8° Fieber , Schüttelfrost und Kopfschmerzen ins krankenhaus es wurde ne Entzündung festgestellt was für ein wurde nicht gesagt bzw nicht herausgefunden ..
ich bekam 5 tage lang Antibiotika meine werte waren nach dem 5ten tag unauffällig so das ich wieder nachhause durfte nach 2 wochen bekam ich ein kubbel am schambein was beim sitzen unangenehm war ich ging wieder ins Krankenhaus und es wurde ne batholin zyste festgestellt die evt. punktuell entfernt werden muss 😩
und heute habe ich bei mein kleinen gesehen das er ne weiße zunge hat ich hatte auch davor die tage immer ein ziehen in der anderen brust wo der kleine mal nicht trinkt
und jetz mach ich mir sorgen ob das ein Mundsoor sein könnte ob das gefährlich ist ?
hatte das jemanden von euch auch ?
ich fühle mich so schlecht weil ich das villeicht nicht früher gemerkt habe 😭

1

Juhu ja das sieht sehr nach mundsoor aus, hatte unsere Maus auch. Frag am besten mal deine Hebamme, meine hatte mir da eine Creme welche man in der Apotheke freiverkäuflich holen kann empfohlen 😀 hat super geholfen und ging auch ziemlich schnell weg. Gute Besserung ❤️‍🩹

2

mano :(
ich habe gehofft das es kein Mundsoor ist
ich habe leider keine hebamme werde am Montag zum Kinderarzt rennen 🥺

3

Für mich sieht es nicht nach Soor aus. Bei den kleinen bilden sich die ersten erst in den Wangentaschen.
Wenn du es mit einem feuchten Lappen "abkratzen" kannst, ist es Milch.
Soor ist viel dicker.

7

also in den wangentaschen ist nichts ist immer so schwer zu schauen

4

Auf dem Bild sieht es für mich auch nicht nach Mundsoor aus.
Tief durchatmen. Ich hatte damals die gleiche Sorge, habe mich sinnlos verrückt gemacht, mir eingebildet es liegt an meinen Brüsten und somit dummerweise abgestillt für nichts.
Also weiter machen, Kopf hoch, es sieht für mich wie gesagt nicht nach Soor aus. Und wenn es doch so sein sollte, gibt es ganz einfache Mittel dagegen. Einfach noch beobachten ein paar Tage und es wird alles gut.
Liebe Grüße

8

ich hoffe das es kein mundsoor ist 🥺
man ließt ya immer so viel im internet und macht sich um so mehr sorgen

5

Also ich finde schon das es nach Soor aussieht aber das ist nicht "so" schlimm. Bekommen echt viele Babys, meine beiden Kinder hatten das auch. Versuch mal mit einem wattestäbchen an der Zunge den weißen Belag weg zu wischen, wenn das nicht geht oder nur sehr, sehr schwer ist es Soor. Ich war damit gar nicht beim Kinderarzt. Bin zur Apotheke und die hat mir eine salbe gegeben für seinen Mund und diese kam auch auf meine Brust. Plus eine salbe für den Po. Da sah man zwar nichts aber sie meinte das der Soor dann auch im Windel Bereich kommt also haben wir quasi alles behandelt. Nach 3 Tagen war der Belag an der Zunge weg, dann schmiert man noch paar Tage länger und dann ist es geschafft. Also bei ihm hab ich 6 Tage geschmiert, meine Brust 10 Tage.

9

also ich hab nur ein ziehen in den brüsten
Ansonsten tuen mir die brustwarzen überhaupt nicht weh
und er hat halt nur die weiße Zungenpoo ist nicht wund

10

Das hatte ich auch das ziehen in der Brust und so ein innerliches jucken.
Probier einfach ob du den Belag wegmachen kannst wenn das nicht geht ist es soor weil normal ist die Zunge vom Baby nicht weiß. Wenn meiner gerade getrunken hat hat die Zunge nur einen leichten Milch Film aber sie hat keinen Belag.

weiteren Kommentar laden
6

Guten Morgen , ich finde das ist sehr schwer zu beurteilen.
Meiner hatte auch mal eine weiße Zunge, das war aber nur Milch vom trinken.
Ich würde Morgen beim KA mal anrufen und um einen Termin bitten.
Lg