Milch Getreide Brei

Hallo Ihr Lieben,

wir haben vor ein paar Wochen mit Beikost angefangen.

Demnächst wollen wir mit dem Milch Getreide Brei starten. Der Kinderarzt meinte am besten mit Wasser oder Pre anmischen (unser Sohn trinkt jetzt auch Premilch).

Ich weiß nur nicht so genau wie das funktioniert. Denn man muss das ganze ja aufkochen und Milchpulver darf ja nicht in kochendes Wasser gegeben werden. Wie also genau stelle ich das ganze am besten an?

Lg Tink

1

Was musst du aufkochen und warum? Ich füttere seit neuestem auch Milch-getreide-Brei und weiß jetzt nicht, was du meinst. Wasser(in Deutschland!) muss in dem Alter (in dem man Beikost gibt) nicht mehr abgekocht werden.

2
Thumbnail Zoom

Ich hatte geplant mir die Getreide Flocken von DM zu kaufen. Die gibt es in verschiedenen Sorten. Grieß, Hafer, Dinkel … und das muss angerührt werden mit Wasser oder Pre Milch

3

Ich denke mal, dass ich dann die Milch einfach h mit 40 grad warmen Wasser abmischen werde wie immer und die Flocken unterrühre.
Alles andere erscheint mir sinnlos.

4

Ich habe eine Pre mit ca 45Grad warmen Wasser angerührt und dann das Pulver zugegeben. Ich habe ihn aber immer nach Gefühl gemacht, da unser Sohn eh nicht soviel davon gegessen hat, bzw war er bei uns schon steif😅

5

Ich habe das Getreidepulver mit dem Pre Pulver gemischt und dann halt warmes Wasser dazu, fertig.

6

Ich habe auch reines Getreidepulver mit 1er Milch gemacht.. auch ganz normal wie die Temperatur von der Flasche, dann 3-4 Esslöffel Getreide Pulver dazu und fertig..