Gerichte Kleinkinder

Guten Abend zusammen,

Ich brauche mal eure Ideen für leckere Gerichte, die einfach zuzubereiten sind, einigermaßen gesund sind und die eure Kleinkinder gern essen!

Außerdem würde mich interessieren, was sie zum Frühstück essen und was bei der "kalten" Mahlzeit, was essen sie auf dem Brot...etc.

Meine Kleine ist knapp 2 Jahre alt und mir fehlen Ideen, irgendwie gibt es immer die gleichen Sachen...

Danke schonmal im Voraus!

1

Ich finde da kann man relativ kreativ kochen. Unser Sohn ist fast 1,5 Jahre alt und isst halt bei uns mit.
Zum Frühstück liebt er eine Scheibe Brot mit Natur Frischkäse oder einem Tomatenaufstrich. Manchmal ein kleines Stück Käse dazu oder ein Stück Obst.

Wenn es was warmes gibt, isst er, was wir essen. Nudeln in allen Varianten sind sehr beliebt. Und ich finde, da kann man auch viel mit Gemüse zaubern.
Wir lieben zum Beispiel alle Blumenkohl-Nudelauflauf, Brokkoli-Bolognese und 7-Gemüse-Tomatensoße. Außerdem gibt es hier viel vegetarisches, zum Beispiel Zucchini-Couscous-Bratlinge mit Kräuterquark oder Spaghetti mit Steinpilz-Klößchen (statt Hackbällchen). Jetzt im Herbst kommt wieder viel Kürbis auf den Tisch, zum Beispiel als Ofenkürbis in Parmesansoße oder als bunte Pfanne mit Hackbällchen und Spinat. Ab und du gibt es hier am Fischstäbchen und TK-Kartoffelgesichter. Und einmal die Woche darf es auch süß sein, dann gibt es Milchreis mit Beerenkompott oder Pfannkuchen mit Apfelstücken.

3

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!
Die 7Gemüsesoße und die Zuccinibratlinge und auch der Brokkoliauflauf klingen sehr lecker!
Hast du da Rezepte?
Ich bin leider nicht so die begabte Köchin und mein Mann isst mittags nicht mit, also koche ich nur für sie und mich.
Deshalb überlege ich immer was ihr speziell schmecken könnte...

5
Thumbnail Zoom

Den Blumenkohlauflauf findet du hier:
https://www.sixx.de/tv/jamie-oliver/rezepte-von-jamie-oliver/blumenkohl-makkaroni-auflauf-rezept-von-jamie-oliver
Ich spare mir den Salat und wenn es schnell gehen soll auch den Speck.
7-Gemüse-Tomatensoße ist ein Vorratsrezept. Hier leider auf Englisch:
https://www.jamieoliver.com/recipes/pasta-recipes/seven-veg-tomato-sauce/
Zucchini-Bratlinge mache ich nach einem einfachen Bratlingrezept. Da kann man quasi jedes Gemüse nutzen, das zur Hand ist.

2

Wir haben seit kurzem das Kochbuch „Veggie for Family“ von Dagmar von Cramm. Super viele auch einfache und schnelle Rezepte mit viel Gemüse drinnen. Auch nicht nur zwangsläufig supergesund, aber durch das Gemüse halt dann schon wieder.
Maus isst die Sachen daraus echt gerne und auch uns Erwachsenen schmeckt es super.

Ich hatte erst im Internet nach Rezepten gesucht, aber irgendwie sind in allen Karotten und Erbsen usw drinnen, was Maus einfach nicht essen will. Daher hilft das Kochbuch sehr.

Fleisch oder Fisch kann man ja dann bei Bedarf auch noch dazu machen.

4

Vielen Dank für deine Antwort! Nach dem Buch schau ich gleich mal!