Appetitlos während zahnen?

Mein Baby 5 Monate alt zahnt höchst wahrscheinlich.. Sie hat keinen Appetit + Durchfall..
Wir waren im KH aber haben nichts außer ein Pulver gegen den Durchfall bekommen was auch nicht hilft.. Heute ist Tag 5 :( Sie trinkt höchstens 500-600ml tgl weiß nicht wie ich weiter tun soll
Wie hat bei euch die Situation beim zahnen ausgeschaut

1

Solche Phasen hatten wir auch immer wieder. Viel machen kann man nicht, außer mal versuchen die Milch etwas kühler anzubieten oder auch mal ein Schmerzmittel geben und schauen, ob dann wieder besser getrunken wird. Kühlende Beißringe haben hier immer sehr gut geholfen.

Im Normalfall wissen die kleinen aber schon sehr genau was sie brauchen und wenn sie wirklich essen müssen, dann tun sie das auch wieder.

2

Bei meiner Tochter war das auch so. Sie hat meist mehrere Zähne auf einmal bekommen und hat dann ein paar Tage quasi nichts gegessen/getrunken. Mit nem Jahr war es einmal so schlimm, das sie 10 Tage lang nur einen halben Quetsxhbeutel und ein Paar Gummibärchen gegessen hst und mal drei schluck Limo oder Scholle weil es was besonderes war, und sonst außer brust (wo zu der Zeit schon gar nichts mehr kam sondern trocken nuckeln war) nichts genommen hat, es waren Feiertage und wir sind dann zwischen den Tagen zum notdienst, der meinte auch nur das es das das am Zahnen liegt und sie ja noch wach und agil sei... zwei Tage später waren dann die meisten Zähne durchgebrochrn und sie hat wieder normal gegessen und getrunken. Aber klar, man macht sich echt Gedanken.

500-600ml sind jetzt nicht viel, aber sollten reichen im Moment. Wenn sie das Bedürfnis nach mehr hst wird sie es trinken.
Seit ihr schon beikost am geben? Meinem Sohn hat immer eine harte Brotkante geholfen zum rumlaufen. Sonst wie schon gesagt beißring anbieten

3

Karotte, Pastinake und Kürbis habe ich versucht aber schmeckt ihr leider nicht.. Apfel hat sie bisschen gegessen das wars :( Weiß nicht ob es schlimm wäre wenn ich ihr Grießbrei oder so geben würde

4

Ich glaube das du dir wegen der nahrungsmenge nicht so viele Gedanken machen solltest. Qie viel weniger zu sonst ist es den?

Das ist der Vorteil am stillen, da sieht man we Umstand nicht wie viel sie trinken...

Wenn du die kost nsxh einem beikostpkan aufbauen, wäre jetzt ganz klar noch kein Grieß rein dran, wenn du BLW machst kannst du alles geben, aber das kind würde ja nicht viel von essen da brei selber essen schwierig ist.

weitere Kommentare laden