Trinken đŸ˜©

Meine Tochter ist jetzt knapp 1 Jahr alt. Sie will plötzlich nur noch das Essen was wir essen. Pre wird komplett verweigert und Brei nun zum Teil auch.. an sich ja alles kein Problem, da sie bisher alles mag.. aber
 sie trinkt so gut wie nicht .. egal aus welchen GefĂ€ĂŸ und egal was đŸ˜© ich mache mir deswegen solche Sorgen .. hat noch jemand eine Idee wie ich sie zur FlĂŒssigkeitsaufnahme bekomme ?

1

Trinkt sie auch nachts keine pre mehr?

2

Nachts schon seit Monaten nicht mehr
Sie schlÀft durch

3

Mhhh....
Ich habe gefragt weil meine Große erst angefangen hatte nennenswerte Mengen Wasser zu trinken als sie mit 16 Monaten abgestillt wurde. Bis dahin waren es vielleicht 20 ml.am Tag. Sie hatte aber immer genug nasse Windeln.
Auch heute mit fast 6 ist sie keine Vieltrinkerin, ihre fast 4 jÀhrige Schwester trinkt mehr. Laut KiA gibt es eben solche und solche Kinder....

Hat dein Kind genug nasse Windeln am Tag?

Und sonst machst du das schon richtig, einfach immer wieder anbieten...

4

Hast du mal probiert, etwas mit Geschmack anzubieten? Also stark verdĂŒnnter Saft oder ungesĂŒĂŸten Tee? Als unsere Tochter einmal krank war, trank sie bis dahin auch nicht besonders ĂŒppig. Wir haben ihr dann einmal eine Flasche mit ganz stark verdĂŒnntem apfelsaft gegeben und das mochte sie so sehr, dass die Flasche ruck zuck leer war