Stillen nach Bedarf?

Meine Tochter ist jetzt fast 3 Monate alt. Seit einigen Tagen will sie wieder ständig stillen/nuckeln.
Tags und nachts alle 1-2 Stunden. Dazu kommt dass sie von selbst nie abdockt, sie würde ewig weiternuckeln..
Aber das ist schon seit Geburt so.
Ich nehme sie dann meistens nach 10-20 Minuten ( im Ausnahmefall Mal 30) ab.
Dass sie genug trinkt bzw ich genug Milch hab sehe ich an den nassen Windeln, es sind locker 10 Stück pro Tag.
Heute hat sie es bis 12 Uhr schon geschafft 6 Mal Stuhl zu haben..
Ich dachte mit dem Alter wird es besser.. sie hatte auch schon Phasen in denen sie schön 3 Stunden geschlafen hat. Ist das gerade vielleicht der 3. Sprung?

ELTERN -
Die beliebtesten Milchpumpen 2024

Hebammen-Tipp
Medela Handmilchpumpe Harmony, Produktkarton im Hintergrund
  • hoher Bedienkomfort
  • leicht und kompakt
  • flexible Brusthaube
zum Vergleich
1

Das ist Phasenweise immer mal wieder normal.
Vielleicht ein Entwicklungs-Sprung oder ein Wachstums Schub? In solchen Zeiten brauchen die kleinen vermehrt Kalorien und Energie, ganz schön schlau diese kleinen Mäuse :-)
Die holen sich genau das, was sie brauchen.

Für uns Mamas manchmal unfassbar anstrengend! Aber ich würde versuchen, trotzdem weiter nach Bedarf zu stillen. Manchmal hilft ja schon das Wissen, dass es nur eine Phase ist und nicht für immer so bleiben wird, um die Situation etwas besser anzunehmen

Und nein, es ist nicht so, dass ein Baby "anstrengend" zur Welt kommt, und es dann mit dem Alter immer besser und besser wird. Entwicklung verläuft Wellenförmig, heißt es gibt immer mal Phasen, in denen es super läuft, und dann wieder Phasen, die dafür um so anstrengender sind

2

Meine Maus ist 13!! Monate, gerade krank und nur am nuckeln, verweigert jegliches andere essen
Also nein, das wird so schnell nicht besser 😄 gibt immer wieder solche Phasen, wo sie das ganz massiv brauchen

3

16 Monate und neulich mit Corona nicht von mir weg zu kriegen 😅

Ein Glück dass ich noch stille, ansonsten ging nämlich nix rein ins Kind...

4

Wir waren grad dabei tagsüber das stillen aufs nötigste zu reduzieren und am besten nur zum Mittagsschlaf
Ist alles dahin 🙉