Trinkflasche für 2jährigen für die Krippe

Hallo,

ich suche hier empfehlungen. Wir haben da einen etwas schwierigen Fall oder eigentlich auch wieder nicht, aber für die Krippe schon.

Wir hatten bis jetzt die Mepal 360Grad. Allerdings läuft die sehr gerne aus und wir wurden gefragt, ob wir vielleicht eine andere haben.
Das Problem, er möchte am liebsten aus einem Becher oder einer ganz normalen Schraubflasche trinken. Was quasi auch wie die Mepal ist. Also ohne anziehen oder sonst was. Für die Krippe brauchen sie natürlich eine Flasche, für Ausflüge oder einfach mal zwischen drin.
Magic cup, zieht er nicht mehr an also da kommt dann nichts
aus dem Strohhalm kann er nicht trinken, hat er irgendwie auch gar kein Interesse.
Hatte dann die Haba gekauft, weil man die ja nur aufmacht und dann normal trinkt. Bei der möchte er aber, das man bitte immer den kompletten Deckel ab macht und er dann so drauß trinkt. Ich habe da mal selber getrunken. Dieser Verschluss ist super im weg und so hoch, das es unter dem Mund echt unangenehm ist.
Aber ich denke so eine in der Art wäre am besten. Vielleicht kann ja a jemand eine empfehlen, wo der Verschluss nicht so im weg ist?

Die andere Mepal haben wir auch, aber er hält sie und will trinken, aber zieht nicht, also da kommt dann natürlich auch nichts. Wir probieren es immer mal wieder, vielleicht klappt es irgendwann.
Aber für den Moment noch nicht.

Jetzt möchte ich natürlich nicht noch zig Flaschen kaufen. Daher meine Frage hier. Vielleicht kennt ja jemand eine gute die einfach auslaufsicher ist und man schön drauß trinken kann, wie aus einem Becher oder einer Flasche. Ohne Strohhalm und ohne anziehen.

Symbolbild einer Trinkflasche Symbolbild
fünf gelbe Sterne

Die besten
Trinkflaschen für Kinder
2024

zum Vergleich
1

Hallo, ich weiß nicht, ob den ein Kind mit 2 Jahren schon "bedienen" kann, aber wie wäre es mit einem Coffee-to-go-Becher? Da drückt man ja oben drauf zum Öffnen und kann normal trinken. Man muss nur dran denken, wieder zu schließen. Ich habe den hier und finde gut, dass man den Deckel auseinander bauen und reinigen kann:
https://www.baur.de/p/thermos-coffee-to-go-becher-thermocafe/AKLBB1289252480?sku=7749973096-0-1289252480&sku=7749973096-0-1289252480

Oder du schaust allgemein Richtung Kaffeebecher, da gibt es ja auch noch andere Verschlusssysteme.
LG

2

Wir haben eine von Schmatzfatz, bin damit sehr zufrieden.

3

Bumpli vielleicht? Aus der kann unser Sohn sehr gut trinken und sie ist uns noch nie ausgelaufen.