2x Stillen am Tag - reicht das an Flüssigkeit???

Hallo zusammen,

Julian (8 Monate) möchte nur noch morgens und abends gestillt werden, zwischendurch am Tag bzw. nach den Mahlzeiten hat er sich das Stillen selbst abgewöhnt und Nachts wird er schon länger nicht mehr gestillt.
Er will aber nichts anderes trinken, hab schon alles mögliche versucht - ungesüßten Tee, stark verdünnte Apfelschorle, Wasser und das alles aus viiiiielen verschiedenen Behältnissen, nichts reizt ihn, mal was anderes als Mumi aus der Brust zu trinken. Ich kann mir gar nichts vorstellen, das das an Flüssigkeit ausreichen soll den ganzen Tag#kratz. Natürlich ist im Essen auch Flüssigkeit drin, aber das sind ja nicht so die Riesenmengen#gruebel.
Gibts hier auch so kleine Trink-Verweigerer, bzw. welche, die es gewesen sind, habt ihr ein paar Tricks für mich, wie ich Julian zum Trinken aus was-auch-immer bringen kann?

Liebe Grüße und einen schönen leider schon verdunkelten:-( Rest-Sonntag
Sabine#blume

1

hm- ich finde, es ist zuwenig Flüssigkeit. Vielleicht solltest du zwischendurch nochmal anlegen.

Wie sieht sein Stuhlgang aus? Eher fest oder noch breiig?


sparrow

2

Der Stuhlgang ist weich bis breiig, also er macht keine harten Köttelchen oder so...#hicks das war mal ne Zeitlang, aber aus welchem Grund auch immer ist das wieder verschwunden.
Er will ja nicht angelegt werden zwischendurch, ich habs ja immer wieder probiert, ich kann ihn ja nicht zwingen, denn er schiebt mich regelrecht weg!

3

Hallo,

lass Dich nicht verrückt machen. Die Flüssigkeit reicht! Solange Du Ihm regelmässig zu den Mahlzeiten und auch zwischendurch Wasser anbietest, hat er ie Möglichkeit zu trinken und holt sich ausreichend Flüssigkeit.

LG, Andrea

4

Huhu,
Babybrei enthält auch jede Menge Flüssigkeit. Daher meinte unser Kinderarzt immer, dass es nicht so schlimm ist, wenn die Zwerge nicht so viel trinken. Der Brei besteht ja auch aus einem großen Anteil Flüssigkeit. Ich würde mir keine so großen Sorgen machen. So lange Stuhlgang normal ist und die Windel auch regelmäßig nass ist, ist bestimmt alles ok.

lg
Sonni + Enno (2) + Mariele (5 Monate)