Dringend! Baby spuckt Milch und vermischt mit Blut!!!! Woher?

Hallo,

bin sehr verunsichert!

woher stammt das Blut? Das mein Baby ausgespukt hat? Nach dem Stillen hat Eduard gespuckt und auf dem weißen Lätzchen war Milch vermischt mit hellrotem Blut zu erkennen.

Stammt das Blut aus meiner Brust? Oder blutet das Baby?

Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit der linken Brust, wobei ich nicht weiß, woher die Schmerzen genau kommen. Jetzt war ich gerade dabei, herauszufinden, woher die Schmerzen kommen.

LG

Elke

1

Kann ich nachvollziehen!

Könnte sein das die brust so stark entzündet ist das sie jetzt blutig ist.

Was für einen eindruck macht denn dein schatz? wie immer oder anders?

Ich glaube ich würde schnell mal beim KIA anrufen oder Hebamme und wenn die nicht weiter helfen können zur Sicherheit und zu deiner Beruhigung ins KH fahren.

Gruß Schnubbelschatz (die ganz fest die Daumen hält das nix schlimmes ist)

2

Hallo Elke,
am Anfang hatte ich auch Probleme mit einer Brust. Sie war ganz leicht blutig und deshalb hat Rebecca auch immer Milch mit etwas hellrotem Blut gespuckt (wenn sie denn gespuckt hat). Wenn Du sagst, daß Du Schmerzen in der linken Brust hast, dann ist es wohl ziemlich wahrscheinlich, daß es Dein Blut ist und nicht das Deines Babys. Aber wenn Du sicher gehen willst, frage lieber Deine Hebamme. Ich habe während der Zeit Stillhütchen benutzt und die Brust ist ganz schnell geheilt.

Alles Gute und Grüße,
Manon (mit Rebecca *31.05.06)