Ab wann ist Mittagsmahlzeit ersetzt?

Hallo,

also Beikost ist ja auch ein Thema der unendlichen Fragen. Ab wann ist die Mittagsmachlzeit ersetzt. Lisa ißt mittlerweile ca ein halbes Gläschen Karotten-Kartoffelbrei. Aber satt ist sie danach nicht, sie will dann immer noch trinken. Wieviel und was muß sie essen, damit ich mittags nicht mehr zu stillen brauche?

LG nanimarco mit Lisa *03.06.06

1

Hi,

eine Mahlzeit gilt als ersetzt, wenn Du deine Kleine nicht mehr danach stillst.

Ich habe Zoe innerhalb von 1 Woche von 1/3 Gläschen auf 1 ganzes hochgefüttert und bereits nach 3 Tagen keine Brust mehr angeboten, sondern während des Brei essens immer mal einen Schluck Wasser als der Flasche.

Sie isst jetzt ein 190 gr Glas und trinkt zw. 50 -100 ml Wasser und nimmt gern noch hinterher etwas Obstpüree.

LG

Ilka mit Hannes (fast 3) und Zoe (5.4.06)