Beikost : Was führt ab - Was lockert den Stuhl auf?

Vinzent hat im Moment Verstopfung, ich weiß leider nicht, woher. Ich lese oft, dass andere dieselben Probleme haben. Ich koche meistes selber, weiß aber bei einigen Lebensmitteln nicht, ob sie abführen oder den Stuhl auflockern. Ich weiß nur, dass

Karotte und Banane verstopft und
Birne auflockert.

Über Äpfel hab ich gehört, dass Apfelsaft auflockert und Apfelmus verstopft? Kann das sein? Ich geb ihm ansonsten Kürbis, Pastinake, Zuchini, Fenchel, jeweils mit Kartoffel oder Reis, manchmal mit Pute. Abends bekommt er Griesbrei mit Milch und etwas Obstmus, morgens und nachmittags eine Flasche 2er.

Kennt ihr noch die Wirkung dieser oder anderer Gemüse- oder Obstsorten? Oder haben die gar keine besondere Wirkung auf die Verdauung?

Christiane und Vinzent 8 Monate

1

Hallo Christiane,

Apfel (ohne Schale) lockert auf. Zucchini wirkt auch leicht stuhllockernd. Reis kann leicht stopfend wirken.

Bei Liam hat Brokkoli einen wirklich "durchschlagenden Effekt" - weswegen er erst einmal vom Speiseplan geflogen ist.

Bei Verstopfung reicht es manchmal schon mehr zu trinken. Wenns gans arg kommt, kannst Du auch ein bisschen Pflaumensaft oder Milchzucker geben.

LG
Claudia