beim stillen, flitscht sie mit der Brustwarze (2 Wochen alt)

Hallo unsere Kleine wurde am 1. Mai geboren, seid Montag flitscht sie immer mit der Brustwarze und nimmt sie nicht richtig in den Mund.

Das geht dann ein paar Minuten so und dann schafe ich es manchmal erst, dass sie sich richtig andockt. Dann nach ein paar Minuten fängt sie wieder an zu flitschen.

Kennt das jemand? Und was kann man dagegen tun.

vielen Dank Nicole

1

was meinst du denn mit "flitschen"??

2

Hallo ich meine dass die Brustwarze immer so flutscht, also dass sie nicht richtig daran saugt sondern sie immer nur hin und herdrückt.

Ich wíß nicht, wie ich es besser beschreiben soll.

viele Grüße Nicole

3

ja, so ähnlich war das bei uns am anfang auch.
mein zwerg hatte schwierigkeiten, die brustwarze zu fassen, manchmal hat´s ne halbe stunde gedauert, bis er sich richtig angedockt hatte.

nach zwei, drei wochen hatte sich das problem aber von selbst erledigt und es funktioniert seitdem super! :-)

gib deinem baby zeit, es muss das saugen ja erst richtig lernen!

lg claudi