WW Punktefrage

Huhu,
bin ja seit gestern bei den Weight Watchers-hab mir noch kein großes Kochbuch gekauft- und möchte morgen die WW-Lasagne kochen.
Weiß jemand die Pointszahl-und vor allem das Rezept???#hicks

Vielen Dank schon mal

Jne

1

Hallo,

erstmal viel Erfolg bei der Abnahme.

Aber weißt du, es gibt nicht nur eine Lasagne von WW.

Daher ist es schwer zu sagen, wieviel Punkte DIE Lasagne hat, von der du sprichst.

Hier mal ein Rezept (habs selbst noch nicht probiert)



Blitz-Lasagne

Der beliebte Klassiker auf neue Art:
blitzschnell und mit Basilikum

Für 4 Portionen:

2 Pk. Bechamelsauce
100 ml Weißwein
200 g Sahneschmelzküse
Salz, Pfeffer, Muskatnuß
1 Bund Basilikum
1 Pk. passierte Tomaten
1 El Zucker
100 g Lasagnenudeln
150 g geriebener Emmentaler

Bechamelsauce mit Wein und Schmelzkäse unter Rühren aufkochen. Salzen, pfeffern und mit Muskat würzen. Basilikum in Streifen schneiden.

Tomatenpüree aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und das Basilikum (bis auf 1 El) unterrühren. Den Boden einer Auflaufform (30x22 cm) mit 1 Kelle Bechamelsauce aus-streichen, darauf 1 Schicht Nudeln, 1 Schicht Tomatensauce und dann wieder Nudeln geben. Den Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht sollte Bechamelsauce sein.

Mit Käse bestreuen und im heißen Ofen bei 225 Grad auf der
2. Schiene von unten 20 Min. überbacken (Gas 3-4, Umluft
200 Grad). Die Lasagne mit Basiikum bestreut servieren.

Zubereitung: 30 Minuten


Blitz-Lasagne - 4

Für 6 Personen
1 Portion = 4 Points

160g Lasagneblätter
400g passierte Tomaten
200g Tatar
40g Parmesan
100g Creme Fraiche 15%
Salz
Pfeffer

Den Backofen auf 220°C vorheitzen. Die Lasagneblätter 10 min. vorkochen
Tatar in einer Pfanne fettfrei anbraten, Tomaten hinzu und kräftig salzen und pfeffern, evtl. Kräuter hinzugeben. Die Lasagneblätter abtropfen lassen und abwechselnd mit der Sauce in eine feuerfeste Form schichten. Mit einer Lage Lasagneblätter abschließen. Den Parmesan mit dem Creme Fraiche mischen, salzen, pfeffern, Muskat dazu und über die Lasagne giessen, für etwa 10-15 min bei 220° in den Ofen.

Backzeit:10-15 min
Zubereitungszeit: 15-20 min



Bunte Gemüse-Lasagne

Für 4 Personen, je 5,5 Points:

• 2 Fenchelknollen
• 400g Karotten
• 1 Zucchini
• 2 Stangen Staudensellerie
• 2 TL Pflanzenöl
• Salz
• Pfeffer
• italienische Kräuter
• 8 Lasagneplatten, trocken
• 400g stückige Tomaten (Konserve)
• Für die Sauce:
• 50g Gorgonzola
• 500ml fettarme Milch
• 4 EL Frischkäse (30% Fett i.Tr.)
• 2 EL heller Saucenbinder (Instantpulver)
• 1 EL Basilikum, gehackt

1. Fenchel in Stücke, Karotten, Zucchini und Staudensellerie in Scheiben schneiden. Öl
erhitzen, Gemüse kurz darin andünsten und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
Lasagneplatten, Tomaten und Gemüse abwechselnd in eine Auflaufform einschichten.
2. Für die Sauce Gorgonzola würfeln, mit Milch erhitzen und Frischkäse einrühren.
Saucenbinder einrühren, Sauce aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum
abschmecken. Sauce auf der Lasagne verteilen und im vorgeheizten Backofen bei
180° auf mittlerer Schiene ca. 40min überbacken.

TIPP: Die Lasagne schmeckt auch mit Champignons und Paprikaschoten



Kartoffel-Lasagne - 5

Für 4 Personen
1 Potion = 5 Points

1 Packung Knorr Tomato al Gusto Kräuter
1 Zwiebel
250 g Tatar (roh)
1/4 Hand voll Kräuter
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
4 TL Mehl, jede Sorte
4 TL becel Diät Margarine
500 ml Milch, fettarm, 1,5% Fett
1 Prise Muskat
1 beliebige Portion(en) Kartoffeln
4 EL Käse, gerieben, Dreiviertelfettstufe, 30-32% Fett i.Tr.

1. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit dem Tatar anbraten, anschließend das Tomato al Gusto hinzugeben und mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Mehl und Margarine verkneten, Milch aufkochen lassen und mit der "Mehlbutter" andicken. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3. gekochte Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform schichten (Kartoffeln, Tomatenmasse und "Bechamel-Ersatz") als letztes eine Schicht Kartoffeln. Zum Schluß mit Käse bestreuen und ab in den Ofen! Umluft (vorheizen) 175 Grad ca. 35 min.


Bitte die Punkte lieber nachrechnen.

lg
Monchi

2



Hui,


Ich meinte die 2.Variante mit Tartar...

Daaaaaaanke

Jne