Doch JEDEN Tag Sport machen, wenn man abnehmen möchte?

Hallo!

Ich hörte eben von 2 Erfolgsgeschichten, die eine nahm 20 Kilo und die andere Dame 17 Kilo ab.
Beide meinten, dass sie ab dem Zeitpunkt, an dem sie beschlossen hatten, abzunehmen so gut wie TÄGLICH Sport machten. Zu hause auf dem Crosstrainer und die andere auf einen Fahrrad zu hause.
Ich dachte, man solle nicht jeden Tag Sport machen, ich meine das mal irgendwo gehört zu haben. Begründen kann ich es nicht. Wie ist es nun? Ist wohl doch sinnvoll das jeden Tag zu machen, oder?
Und was ist besser? Rad farhen oder Crosstrainer? Eine STunde am Tag?
Beide Damen haben das sehr schnell verwirklicht, eine 3, die andere 4 Monate, hauptsächlich durch den Sport, Ernähung haben sie kaum umgestellt.
Das ist ja super, wenn man sowas hört. Ich muß 25 Kilo abnehmen!

LG

1

Guten Morgen,

jeden zweiten Tag. Damit sich deine Muskeln (der Körper) erholen kann.

Nehm die 25 KG langsam ab sonst fängt die Haut an zu hängen. Und wenn du es dann hast bekommst du es nicht mehr richtig weg.

2

Hallo,
ich mache jeden zweiten Tag eine Stunde Aerobic. Der Körper braucht Zeit, Muskeln auf zu bauen. Das ist dann auch besser fürs Bindegewebe, wenn du dir etwas Zeit lässt. Du hast ja schließlich nicht von heut auf morgen zu genommen und genauso gehts nicht so schnell wieder runter.

Ich bin da ganz entspannt. Mache WW in Eigenregie und eben Aerobic. Später kommt vielleicht noch Fahrrad dazu, je nachdem wie ich Lust habe.

Ich habe jetzt in 7 Wochen 8,5 kg abgenommen und damit bin ich total zufrieden. Mein Ziel ist 1 kg pro Woche, jetzt bin ich sogar etwas drüber, das freut mich natürlich auch #huepf

Und ich hungere nicht und verzichte auf nichts, Aerobic macht mir Spaß (zugegeben, am Anfang hats mir keinen Spaß gemacht, ich war so untrainiert).

LG und viel Erfolg,
Kathrin

3

Hallo,

Ausdauersport wie Joggen, Crosstrainer.... solltest du täglich machen. damit dein Verbrennungsofen arbeitet.

Kraftsport solltest du auf 3 mal die Woche beschränken damit die Muskulatur Zeit hat sich zu regenerieren.

Du solltest wenn du Sport machst trotzdem deine Ernährung umstellen. Du solltest 1,5-2gEiweiß pro kilogramm Körpergewicht zu dir nehmen.
Damit deine Muskeln Futter bekommen und auch was verbrennen können und zum anderen um später keine Osteoporose zu bekommen.
Das heißt also weniger Kohlenhydrate mehr Eiweiß und die richtigen Fette. 3 Liter Wasser / tee täglich trinken und die Pfunde purzeln.

LG und viel Erfolg
Nicole ( Ernährungstherapeutin)

4

Hi,

ich mache von Mo-Fr immer 4 mal Sport, allerdings nur 30 Minuten. Oft mache ich aber auch die 5 Tage voll.
Gehe meistens auf den Crosstrainer, aber auch mal auf den Hometrainer.
Jedenfalls kann ich behaupten, daß ich seit ich im letzten Jahr ein halbes Jahr Laufen war und nun weiter Indoor-Sport gemacht habe, da Muskeln bekommen habe, wo ich nie gedacht hätte, daß ich da welche habe *g*
Aber hauptsächlich nehme ich durch anderes Essen ab.....
Halte dich am besten an das, was anjol schreibt. Die Tips sind prima.

LEG
Peffi