Schwarze Ränder am Hals durch Kette

Hallo

Wie es oben schon steht hat mein Sohn einen schwarzen Rand am Hals durch eine Kette die er getragen hat. Ich habe schon versuche, die Stellen zu bearbeiten, mit Wasser, mit nem bimstein, mit Creme- der Rand bleibt, nachdem die Rötung abgeschwollen ist!!!

Vielleicht kennt jemand ein Mittel, er hat es nämlich öffter, nach dem 12. mal Baden geht es meist weg, aber sobald er ne Kette trägt- ist der Rand wieder da!

Und- ja, ich weis, es währe das beste, er würde die Kette nicht mehr tragen- aber sagt ihm das mal, dann läuft der Kerl lieber mit nem schwarzen Hals rum #klatsch so sind se halt die Jungs.

Vielen dank schon mal für euer Tipps und Tricks!!!

1

Hallöchen

Also ich weiß nicht ob es hilft, aber ich habe schon vieles mit Baby Feuchttüchern abgewischt bekommen (Kulli, Filzstifte ect pp)

Ist die Kette die dein Sohn trägt nicht aus echt Silber / echt Gold sondern so ein Modeschmuck?

Meistens habe ich erlebt das man unschöne Abfärbungen bekam wenn man Modeschmuck trägt.

Ich selbst trage seit Jahren nur noch echt Silber und ich trage mein Schmuck immer, nehme es auch nicht zum Duschen, Waschen und co ab und es färbt nichts ab.

LG Alexa

2

Hallo Alexa

Ja, es handelt sich um Modeschmuck- Silber oder echtes Gold geht nicht- da spielt mein Konto nicht mit:-D.

Mit Babytüchern habe ich es noch nicht versucht- mit einem 12 und einem 17 Jährigen hat man diese selten zuhause!

Aber es gibt ja bei uns in der Drogerie manchmal Probepäckchen- meinst du Feucht oder Öltücher?`

Ich probier alles- der Rand muss ab!!!

Gruß und Danke- Lassmichclonen