Aptheken-Umschau:Anmeldung nicht mehr möglich, endet März '11?

    • (1) 02.01.11 - 12:12

      Sorry, das ich noch nen Beitrag aufmache #hicks

      Hab grad so gegoogelt und bin auch auf die Apotheken-Umschau gestoßen. Wollte eigentlich nur mal schauen nach Rezepten usw.
      Und was lese ich?

      Anmeldung seit 01.01.11 nicht mehr möglich und das Programm endet Ende März?

      Na was soll denn das? Ich denke, es wird einige geben die NICHT innerhalb der 12 Wochen ihr komplettes Abnehmziel erreicht haben, oder?
      Die stehen dann aber im Regen.
      Hier waren doch auch welche, die damit abgenommen haben?
      Gibt es evtl. in den Foren Infos dazu?(kann man leider nur rein, wenn man angemeldet ist, aber das ist ja nicht mehr möglich #augen)

      Klärt mich mal auf.

      LG, Linda

      • hi linda,

        soweit ich gelesen habe, schließt das Programm aus Kostengründen. Es war jetzt 3 Jahre auf "dem Markt" und schließt zum 31.3.11


        lg mandy

        • Hallo Mandy,

          na das ist ja witzig. Auf der Seite stehen immer noch die ganzen Buttons von wegen kostenlos und jetzt teilnehmen und dann kommt diese Meldung.
          Wie ich gelesen habe, wären viele Mitglieder bereit auch was zu zahlen.
          Andersherum könnte man doch auch Werbung auf die Seite machen, macht Urbia doch auch ;-)

          LG, Linda

          • du keine Ahnung....

            es wird gemunkelt, dass die Pharmaunternehmen und andere "Abnehmprogramme" dagegen angehen, weil sie ja kein Geld verdienen, wenn es kostenlose erfolgreiche Programme wie die Apo-Umschau gibt #schwitz #nanana

            Ich hab mit dem Programm meine 10 Kilo abgenommen #huepf #freu, die ich mir vorgenommen habe und habe eine Menge dadurch gelernt. #schein
            Ich würde also nichts dafür zahlen wollen- für andere ist es ntürlich doof, die längerfristig damit abnehmen wollten. #schmoll

            Es gibt eine Abstimmung in dem Apo-Umschau-Forum, habe auch schon mit ja gestimmt, glaube aber nicht, dass es fruchten wird.

            Eine Userin schrieb, dass es wohl noch eine Seite gibt www.FDDB.de wo man sich kostenlos anmelden kann. Ich habe nicht hineingeschaut, also keine Ahnung, was sich dahinter verbirgt #gruebel #kratz

            #winke

            • naja, aber es gibt doch auch anderes was kostenlos ist? nestle hat z.bsp. auch ein diätprogramm.

              deshalb könnte man doch rezepte und co trotzdem noch zugänglich lassen.
              mich würde das ziemlich anbrechen, wenn ich damit begonnen hätte (wollte ich vor ein paar monaten eigentlich).

              LG, Linda

      Das ist ja nen Müll :-(

      Aber nagut, ich hab die Hauptliste ausgedruckt und alles andere kann man sich ja selber ausrechnen ;-)

      Wollte ab morgen mit der Apo-Umschau anfangen gute 15kg abzunehmen, wenns geht mehr... dann hab ich ja Glück, dass ich mich noch letztes Jahr angemeldet habe #zitter

      Lieben Gruß

      Sabrina

Top Diskussionen anzeigen