gesichtspflege

    • (1) 09.01.11 - 20:06

      hallo an alle

      bin 26 jahre alt und wollt emal fragen welche gesichtscreme für tag und nachtpflege ihr da so verwendet denn es gibt soviele das ich mich überhaupt nicht durchschaue was ich da verwenden sollte

      mfg tanja

      • (2) 09.01.11 - 22:34

        Hallo Tanja!

        Also ich nehme seit einem halben Jahr jetzt Kokosöl fürs Gesicht es ist dann ganz zart und weich!
        Habe vorher alles mögliche ausprobiert aber vertrage nicht alles habe von den meisten Cremes Pickel bekommen dann habe ich diesen Tip mit dem Kokosöl bekommen und es ist echt prima.

        Ich hab meins aus dem Globus steht bei den ganz normalen Ölen ist in einem Schraubglas drin 250 g von Öhlmühle Solling und hat um die 5 Euro gekostet.Naturbelassen,nativ steht noch drauf.

        Ich nehme es Abends es ist zwar hart im Glas aber wenn man es in den Händen hat schmilzt es und schmiere mir es dann dünn ins Gesicht.

        Gruß Jassi

        hi Tanja!

        Da du ja noch nicht im Falten-Vorbeuge-Alter bist, würde ich eine Feuchtigkeitspflege nehmen. Für nachts darf die Pflege dann etwas reichhaltiger sein. Wenn du Unverträglichkeiten vermeiden willst, dann such dir eine Serie aus, die auf Duft- Farb- und Konservierungsstoffe weitestgehend verzichtet. Ich benutze clinique und komme mit dem Pflegesystem sehr gut zurecht, zumal die für jeden Hauttyp was haben und man die Produkte untereinander sehr gut kombinieren kann.

        Alternativ kann ich Braukmann empfehlen. Allerdings kann ich dir keine Creme wirklich empfehlen, da ich eine sehr fettige, unreine Haut habe und deshalb spezielle Produkte für Spätakne von Braukmann benutze als Ergänzung zu den Clinique-Produkten.

        Lg
        cori

Top Diskussionen anzeigen