SiS - Was esst ihr abends? Ideen gehn mir aus *schäm*

    • (1) 16.01.11 - 15:37

      Huhu!

      Also so langsam gehen mir die Ideen aus #hicks

      Bin noch am Anfang - vielleicht erklärt das meine Unkreativität #schein

      Hab erst Dienstag angefangen und es gab seither:

      1. Tomate-Gurke-Salat mit Hähnchen, Zwiebel, Olive und Hirtenkäse
      2. Gefüllte Paprika mit Frischkäse
      3. Fenchel-Zucchini-Hähnchen-Pfanne
      4. Fischfilet mit Tomate-Gurken-Salat
      5. und heute gibt es Brokkoli mit Hähnchen

      Morgen mach ich vielleicht was mit Pute oder so, aber ich bin echt zur Zeit sehr unkreativ, was die Beilagen anbelangt ...

      Was gibts denn bei euch so?

      #danke für eure Tipps

      #winke
      Mandy

      • Ach, ich vergaß:

        Bin echt super erstaunt, denn ich hab Dienstag Abend mit 59,5 kg angefangen und wog heute morgen nur noch 56 kg!!! #schock #freu

        Was das ausmachen kann ... und dabei hab ich am Mittwoch trotzdem ein klein wenig Schoki genascht und morgens sogar Weizenbrötchen mit Zuckerrübensirup gefuttert ... hab mich aber an die Zeit gehalten, nur alle 5 h zu essen und die letzte Mahlzeit zw. 17-19, sowie morgens kein tierisches Eiweiß #schein

        Das ist ja echt prima ...

        #winke

        Man kann ganz toll Kaisergemüse (bzw Brokkoli und Blumenkohl gemischt, Möhren darf man abends nicht gekocht essen!) zu normal gebratenem machen. ZB ne Putencurrypfanne mit Milch machen und dann KG druntermixen, gebit ne tolle Pfanne! Oder Selleriepürree anstatt Kartoffeln. Auch lecker sind Selleriepuffer. Leider sind die aber seeeehr zeitaufwändig, da man alles selber machen muss. Gut, wer eine Küchenmaschine hat, ist besser dran.

        LG! Miriam

      Ich mach mir öfter mal ein Omelett mit Champignons, Tomaten und Fetakäse.

      Oder leckere Tofupfanne, also Tofu mit Sojasauce angebraten, und dann Gemüse dazu wie Zucchini, Aubergine usw.

      Aber ehrlich gesagt, mich schlaucht es auch schon nach knapp 2 Woche, ich hab eigentlich keine Lust mehr...obwohl ich auch 2 Kilo abgenommen hab und ich mich außer abends keine KH an keine festen Regeln halte....

      K.

    Also es gehen auch Suppen (außer natürlich Kartoffelsuppe o.ä.) Ich hab letzte Woche mal ne Linsensuppe gemacht mit der Rindswurst.
    Verschiedene Blattsalate mit
    -Hähnchen
    -Schafskäse
    -Ofenkäse
    -Pute
    -Rindswurst
    -Bratwurst
    -Rührei
    Wenn Du mittags "ordentlich" isst, kannst Du Abends vielleicht auch einfach mal bissi Rohkost mit Kräuterquark essen. Ansonsten kann man auch mal nach Rezepten googeln, da gibt es Unmengen!
    Toi, toi, toi
    LG
    Mimam

    man sollte sehr wohl aufs fett achten, ich habe abends gerade mal einen mozarella liegt gegessen mit tomaten, der normale hätte schon zu viele kcal gehabt, wenn es so einfach wäre, das wäre ja ein wunder, nicht mehr als 20 g fett, so war es bei mir und das hat man sehr schnell zusammen, auch die eiweißmenge ist reduziert, ich hatte immer so 200-250 g fleisch zur verfügung oder 2 eier usw. also an mengen muß man sich auch bei sis halten und vorallem an fettmengen!!!

Was mit Eiern, Rührei mit Gemüse z.B. Paprika, Schnittlauch drin, dazu schönen Salat

Hallöchen,

gestern abend ging es uns auch mal wieder so, ich versuche so 4-5 mal die Wochen abends ohen Kohlenhydrate...Morgens& Mittags und das mit den 4-5 Stunden klappt gut. So nun zur Fragen:

Gestern hab ich uns eine kleinen Salat gemacht und dazu ein Rührei mit etwas Schinken...man das war lecker, hatte ich so lange nicht mehr und auch satt waren wir. Leider waren keine Tomaten da, sonst Rührei und Tomaten& Mozzarella...

Lg.Co.

Zum Glück ist mein Mann auch so ein Salatliebhaber wie ich und dazu einfach eine Scheibe Putenfleisch...

Top Diskussionen anzeigen