Abnehmen im Schlaf-WW-Abends Eiweißkost

    • (1) 31.01.11 - 13:01

      Hallo,

      nachdem sich mein Gewicht nach Absetzen der Pille vor über einem halben Jahr nicht wieder von allein reduziert, möchte ich nun gerne meine Ernährung umstellen.

      Ich kenne einige, die mit WW oder Abnehmen im Schlaf gut abgenommen haben...ich möchte gerne eine Kombi aus beidem machen, ich habe es schon mal probiert mit dem Dr. Pape Programm, allerdings kann ich nicht dreimal am Tag essen, mir tut da der Magen bei den Mengen ziemlich weh, also möchte ich gerne fünf kleine Mahlzeiten machen (da habe ich auch wesentlich weniger Heißhunger) und abends weitgehend auf Kohlehydrate verzichten.

      Nur was kann man denn außer Fisch und Fleisch da noch essen...ich bin kein reiner Vegetarier, esse ein-bis zweimal in der Woche Fleisch und einmal Fisch, aber jeden Abend oder so viele Eier, da wirds mir richtig übel allein bei der Vorstellung....

      Habt ihr TIpps?

      Danke schon jetzt

      • hallo,

        joghurt, quark milchprodukte sind auch eiweißreich.

        magerquark mit frischem obst, oder obst mit joghurt püriert als shake ist lecker.

        ich esse abends auch mal ganz gerne eine gemüsesuppe, oder auch mal einen salat.

        oder einfach nur gegrilltes / gebratenes gemüse mit mozz überbacken

        oder uach mal salat mit gebratenen putenstreifen, oder mit ei....


        es gibt soo viele varianten...

        gruß alex

        • Also ich kann Dir WW sehr empfehlen. Ich habe damit 10 Kilo in 4 oder 5 Monaten abgenommen. Und eigentlich gings ganz leicht und ich habe nie gehungert. Nur das Kochen bei WW finde ich ein bisschen nervig. Nicht jedes Gericht ist tatsächlich essbar. Aber wenn Du Deine Lieblingsgerichte rausgefunden hast, kannst Du die ja immer wiederholen.

          Lieben Gruß

Top Diskussionen anzeigen