Würde mir Blond stehen?

    • (1) 26.02.11 - 17:35

      Hallo meine Lieben, ich würde mal gerne wissen ob ihr meint das ich mit Blond noch nach was aussehe.

      Irgendwie will ich mal wieder was neues und hab schon fast alles mal probiert nur eben Blond nicht.
      Sollte auch kein helles Blond werden sondern eher was dunkleres.

      Was meint ihr? (Bild in VK)

      Lg Niana

      • Hallo,

        ich würde es dir abraten. Dein Gesicht ist zu blass dafür *find* Lass dich von einen guten Friseur beraten.

        LG
        schneefrau

        hi


        nicht wirklich,sorry.
        wie wäre es mit so einem warmen rot-braun?

        lg

        Hallo,
        blond könnte ich mir jetzt auch nicht so wirklich vorstellen, aber das kann ich mir bei den wenigsten (manchmal wenn sie dann plötzlich blond sind, finde ich es doch total schön und manchmal auch viel schöner wie die dunkle Farbe) vorstellen die von natur aus eher dunkel sind.

        Zu blaß finde ich Dich allerdings nicht, kenne kaum eine blonde die dunkle Haut hat (außer Solarium gebräunt).
        Frag doch einfach Deinen Frisör, der wird Dich beraten und kennt sich aus.

        P.S. Falls Du blond färbst dann lass uns die neue Farbe sehen :-)


      • Hallo,

        käme auf einen Versuch an:-)
        Ich bin da sehr experimentierfreudig und hatte auch schon fast alle Farben.
        Aber wenn ich mir Dein Bild angucke....mmmmmhh, vielleicht eher etwas aufhellen, ein helleres braun und dann ein paar blonde Strähnchen?
        Bei mir sah das blond nicht so dolle aus.
        Hab im Moment 3 verschieden farbige Strähnchen (blond, hellbraun, kupfer) und bin ganz zufrieden damit.

        LG poca

        Ganz blond würde ich sie auf keinen Fall machen.

        Aber so ein paar blonde Strähnchen würden dir sicher sehr gut stehen.

      • Ein Wasserstoffblond auf keinen Fall , das sieht ja auch nicht schön aus .
        Lass dich beraten es gibt sehr viele Blondtöne .
        Also dass es dir jetzt überhaupt nicht stehen würde könnte ich jetzt nicht behaupten.

        Ich hatte auch schon alle Farben.
        Früher wollte ich immer Blond haben aber traute mich nie . Fand auch dass es mir nicht steht . Jetzt bin ich schon seit Jahren Blond ....vor kurzer Zeit hatte ich mal Rot-Braun aber bin gleich wieder zu Blond .
        Ich denke das kommt auch auf den Schnitt an und den Ton . Einfach beraten lassen.


        LG

        (8) 27.02.11 - 14:09

        Hallo,

        ich würde dir auch zu blonden Strähnen raten, hab ich auch. Und vereinzelt ein paar hellbraune dazwischen. Sieht echt schön aus.

        Viel Spaß beim Friseur.

        Tina

        Hallo,

        für mich bist du eher der brünette bis rötliche Typ, wenn ich das Foto richtig deute.

        Aber lass dir doch zur Probe mal eine paar Strähnchen in einem warmen Goldton reinfärben.

        Ich habe auch in etwa deine Naturhaarfarbe und war vor ca. 15 Jahren mal so blöd, mich auf helles blond umfärben zu lassen. 1 Jahr unwillig in den Spiegel schauen ist kein Vergnügen.

        Schöne Grüße


        Nici

        (10) 28.02.11 - 11:06

        Ich würde ja sagen. Wenn dann aber eher mit Strähnen in drei verschiedenen Nuancen, das wirkt natürlicher.

        (11) 28.02.11 - 12:03

        ´Hallo nochmal, und vielen dank für die Antworten!

        Das mit den Strähnchen hab ich mir auch schon überlegt aber war bis jetzt immer für einheitlich.
        Werde mich wohl eurer Meinung beugen und mich von voll Blond verabschieden, eigentlich wusste ichs auch irgendwo... aber die eigene Eitelkeit... naja ;)

        Vielen Lieben dank, Niana (die jetzt über Strähnchen grübelt) :)

        (12) 04.03.11 - 08:34

        Also ich persönlich finde, dass Dir ein paar blonde Strähnen sicherlich g ut stehen würden! Dann haste ein paar Highlights, und bist aber nicht hellblond!

        Kitti

        Neeeein #nanana

Top Diskussionen anzeigen