Auch Durchhänger hab! :-( WW oder doch lieber SIS?...

    • (1) 16.03.12 - 12:41

      Hi All,

      mache seid 1,5 Wochen WW! Klappt auch prima, habe 2-3 kg schon weg! Muss auch nicht mehr sonderlich viel abnehmen, nur noch so 3-4 kg! *jetzt nicht lachen*
      Nun hatten wir heute morgen Krabbelgruppe, und wir frühstücken dann immer! Ich sass da mit meinem 1 Brötchen, leicht Lätta druff, und 2 Scheiben WW salami! Da sagt ne andere Mami, hey, probier´s doch mal mit SIS! Sie macht SIS, und ass 2 Brötchen, ok, keine Tierischen Fette, aber sie sagte auch wenn sie mal "sündigt" und morgens auch Wurst isst, hat sie Erfolg! Dann halt die 5 Std immer einhalten und Abends nur EW Kost!
      Nun habe ich dann, ... richtig reingehauen heute morgen, 2,5 Brötchen und schön Nutella! Und jetzt bin ich mir gerade sooooo unsicher, was ich nun weitermachen soll! WW find ich recht gut, da habe ich die Kontrolle über dem was ich esse! SIS, hm, macht mich noch unsicher! ...

      Was habt Ihr so für Erfahrungen?

      Lg
      Kerstin

      • (2) 16.03.12 - 12:49

        bei SIS sollte eine ernährungsumstellung für immer der hintergrund sein, sodass du die kilos dann nicht wieder drauf bekommst... auf gut deutsch, man gewöhnt sich dran...

        bei WW ist es so, dass du dein gewicht nur hälst, wenn du dich an deinen plan hälst... sobald du da ausbrichst, wirst du zu nehmen...

        SIS mit sport ist gut um dein gewicht dauerhaft zu halten und es geht nicht um schnelle gewichtsabnahme, sondern um dauerhafte...

        ich wende diese diät auch an und mache zusätzlich viel sport (testvorbereitung) also fettabbau und muskelaufbau gleichzeitig...
        dazu nehme ich aminosäuren und eiweißtabletten ohne zusätze...
        habe 30kg dauerhaft abgenommen in 6 monaten...

        wer nicht 5 mal die woche ausdauersport treibt, bei dem gehts halt langsamer, auch wenn man öfter als zwei mal die woche sündigt (ein bischen ist schon okay)...

        das ergebnis ist dauerhafter als WW
        so meine erfahrung... und vor allem bei SIS hast keine zusatzkosten und findest sehr viel wissenswertes im WEB.

        LG und viel erfolg

        (3) 16.03.12 - 12:52

        Hallo #winke

        ich mache seit Januar auch WW und habe jetzt in 10 Wochen 11kg abgenommen. Gehe aber auch 3-4x die Woche für eine Std. joggen. Der Sport reißt es bei mir echt raus.
        Ich bin auch in ner Krabbelgruppe, wo schön gefrühstückt wird #mampf
        Aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mich da konsequent zurückhalte. Ich bring mir dann ebe ne Banane und nen Apfel mit und trink nen Kaffee.
        Ich find, egal welche Diät, ob SiS, WW ect., letztendlich kommt es immer auf die eigene Disziplin und den inneren Schweinehund drauf an. Außerdem darfst du bei WW sündigen - dafür hast du dein WE.
        Ich würde an deiner Stelle bei WW bleiben. Du weißt wie und DAS es funktioniert.

        Du schaffst das #liebdrueck
        LG Claudia

        • (4) 16.03.12 - 13:09

          :-) Oki, bleibe vorerst bei WW! Ist für mich glaub ich die bessere Variante! Na dann ess ich eben heute nur noch mein WW Fertigericht für 5,5 Points, was ich eh noch im Kühlschrank habe! ...
          Also ich habe mit WW auch immer super Erfolg! In 8 Wochen fahren wir zwar nach Österreich in Urlaub, da weiss ich noch nicht, ... werd ich denke ich keine Punkte zählen! Dafür ist dort das Essen einfach zu lecker! ;-)

          • (5) 16.03.12 - 13:20

            Du hast ja auch nicht mehr sooo viel abzunehmen. Bei mir müssen noch 15kg runter #hicks
            Habe mit beiden SS so viel zugenommen. Aber ich bin guter Dinge und schaffe das.
            Wir fahren im Juni in den Urlaub und bis dahin will ich auch noch vorarbeiten :-p
            Urlaub ist für mich Urlaub...

            Machst du Sport?

            • (6) 16.03.12 - 13:22

              Ja, ich mache Sport! Eigentlich 3-4 mal die Woche Crosstrainer, oder Aerobic ( daheim im Keller ) jeweils ne Stunde! ABER nun hat nmich das joggen gepackt! Ich war nun schon 3 mal, schaffe schon 5 km! Nehme den kleinen im Jogger mit! Klappt supi! Werd das wohl nun weiter machen!

              Ja, ich denke auch, Urlaub ist Urlaub, und mehr als 2-3 kg wird man dann wohl in einer Woche nicht zunehmen! Hoff ich! Genau, wir arbeiten vor!

              Wünsche dir auch noch viel Erfolg! :-)

      Hey
      also ich bin zwar erst eine Woche dabei, aber:
      ich versuche beide sachen zu kombinieren (von einer Diät allein wird man ja nicht satt #rofl)

      also ich zähle schon meine Punkte, achte aber darauf, abends keine Kohlenhydrate zu essen...

      1. Woche: - 3,7 kg !!
      bitte nicht schimpfen, ich habe ein massives anfangsgewicht (126,5 kg), deshalb zu Beginn große Abnahme :-)
      ach ja und es ist einfacher als gedacht... ich esse zwei mal tgl. warm (also abends ein Lachsfilet mit salat oder gemüsesuppe ohne Kartoffeln) es macht einfach spaß

      viel erfolg für dich weiterhin

      Du bist der Brüller #rofl
      Stimmt, von einer Diät wird man wirklich nicht satt. #huepf
      Bin gerade bei SIS, es geht laaaangsam, weil ich ein Sportmuffel bin und abends nach Dienst einfach müde - aber es funzt.
      Und ich hab mich besser daran gewöhnt, seit ich mir das Eiweißbrot für abends kaufe.
      Weiterhin viel Erfolg !
      LG Moni

      • ja das brot ist super lecker....und macht auch totaaal satt (4 scheiben schaff ich davon nicht...)
        bei meinem "Hausbäcker" gibt mittlerweile auch brötchen...eingefroren, auf den toaster...hmmmm #mampf

Top Diskussionen anzeigen