Wer hat mit "metabolic balance" abgenommen??

    • (1) 21.03.12 - 09:38

      Hallo ihr Lieben!!
      Ich habe mittlerweile 4 Bekannte, die mit Metabolic balance ENORME Erfolge erzielt haben. Kennt das wer von euch auch? Ist es ein spezielles ERnährungsprogramm oder wie funktionierts??
      Ich möchte bis zum Sommer 15kg wegspecken.... vielleicht habt ihr Tipps oder jemand möchte mitmachen!

      Vielen Dank schonmal!

      • (2) 21.03.12 - 11:48

        Du kannst Dich entweder nach den Metabolic Regeln ernähren (google mal) oder Du gehst zu einem zertifizierten Berater.

        Dann wird eine Blutanalyse gemacht und Du erhälst einen darauf basierenden individuellen Ernährungsplan (Liste mit erlaubten Lebensmitteln und Mengenangaben für Frühstück/Mittag/Abendessen). Die Umstellung wird in 4 Phasen gemacht mit verschiedenen Schwerpunkten. Die meisten nehmen relativ schnell damit ab, es ist aber auch Disziplin gefragt. Meiner Meinung nach ist MB nicht für jeden geeignet. Es ist keine Diät sondern sollte als Ernährungsumstellung gesehen werden. Ißt Du danach weiter wie zuvor kommt es auch zum Jojo-Effekt.

        Das ganze kostet übrigens € 400,- aufwärts.

        lg

        Eine Freundin von mir hat 10 kg anbgenommen in 8 Wochen mit MB. Allerdings kam es mir so vor, also müsste sie sich fast geißeln. Was sie laut Blutanalyse nicht essen durfte ... überhaupt keine Milchprodukte z.B.
        Es hat bei ihr 1x geklappt und nun wollte sie es noch einmal versuchen, hatte aber diese starke Disziplin nicht mehr.

        Ich wollte es auch machen, aber es war mir zu teuer. Ich habe mich dann für eine Ernährungsumstellung (ww) entschieden plus Sport und das klappt nun sehr gut.

Top Diskussionen anzeigen