multaben, vertrag ich's nicht...

    • (1) 26.03.12 - 10:15

      Hallo!!!

      Ich habe letzte Woche von Montag bis Freitag jeweils morgens und abends einen
      Multaben Eiweiss Diät Shake zu mir genommen, also als Mahlzeitenersatz.

      Zusätzlich ab und zu einen Shake zwischendurch.
      So, nun gings mir vorgestern so richtig schlecht mit Magenschmerzen, Übelkeit.
      Ich verspürte Hunger, aß etwas, dann fing es wieder an mit diesem üblen Gefühl
      im Magen... Gestern abend dann nonstopp Blähungen, ein Blubbern
      ohne Ende im Bauch und später dann Durchfall...
      Kann das noch mit den Shakes zu tun haben??
      Hatte den letzten Freitag morgens zu mir genommen...
      #danke

      • (2) 26.03.12 - 13:03

        Ja, das ist naheliegend, vor allem in dieser Menge.

        Das Verdickungsmittel dass da enthalten ist verändert die Darmflora, dadurch kann es durchaus zu solchen Beschwerden kommen.

        lg

        (3) 27.03.12 - 09:01

        kann am pulver liegen, lieber mal etwas anderes probieren,

        hast Du in vielleicht mit Milch angerührt? dann könnte es auch an der Menge Milch und der darin enth. Laktose liegen.

        wenn ich bis ca. 0,1 liter normale Milch trinke habe ich keine Probleme ab 0,2 liter pro Tag bekomme ich auch Bauchweh, deshalb nehme ich nur laktosefreie Milch, aber ich trinke generell nicht mehr als 0,2 liter Milch pro Tag.
        Oder mische es, 1 Teil Milch 1 Teil Wasser

Top Diskussionen anzeigen