Abnehmen nach 2. Schwangerschaft ?!!!!

Hallo :-)

Ich hoffe, dass ich bei Euch richtig bin ?!

Denn mir geht es darum ... vor 2 1/2 Jahren habe ich meinen 1. Sohn zur Welt gebracht ... und in dieser Zeit (bis heute) nicht´s für mich getan. Obwohl es BITTER notwendig gewesen wäre.

Soooo ... und Ende August werde ich meinen 2. Sohn zur Welt bringen - diesmal auch per KS - und möchte dann aber UNBEDINGT abnehmen - ca. 20 - 25 kg.

Jetzt ist meine Frage ... wer hat gute Erfahrungen mit dem Thema abnehmen nach der 2. Schwangerschaft gemacht ... vor allem mit welcher Methode ... und mit was habt ihr die event. überlappende Haut (Bauch) einigermassen gut in den Griff bekommen ?

Über Eure Erfahrungen/Meinungen würde ich mich SEHR FREUEN !!!

#winke

Huhu#winke

Ich habe mir auch zum ziel 20 kilo genommen. ich habe vor 5 monaten meine erste tochter bekommen, habe bis zur geburt 14 kilo zugenommen und als sie dar war, hatte ich das start gewicht#schein

Nur haben sich jetzt wo sie da ist, die kilos angeschlichen#zitter

ich fühle mich nicht mehr wohl und habe montag die almased tubo diät angefangen;-)

läuft super bis jetzt 3 kilo schon weg.

lg

Hallo :-)

Hmm ... Alma ist "leider" nix für mich.
- hab es schon mal VOR JAHREN probiert.

Da denn werde ich mal schauen ... was für eine Methode ich anwenden werde ?! #kratz

Dir noch VIEL ERFOLG !!!

#winke

Sport! Erstens ist es nie verkehrt und zweitens sieht damit eine Abnahme immer schicker aus. Hab 2 Geburt hinter mir. Hab in beiden ss jeweils 26 kg zugenommen und bei mir hängt nix. Nach der ersten Geburt hab ich zusätzlich noch ww gemacht. Nach der 2. Geburt wollte das aber nicht mehr klappen. Jetzt ernähre ich mich nach Logi und mache zusätzlich Callanetics und Zumba. Manchmal noch Taebo. Glaub mir, da hängt nix und ich hatte am Tag der Geburt meines Sohnes einen Bauchumfang von über 120cm #hicks Wichtig ist, dass du vorher Rübi machst damit dein BB wieder fit ist

Hey ... danke für Deine Tipps.

Da ich ja wieder einen KS bekomme ... ist der BB ZUM GLÜCK nicht ganz so (fast gar nicht) "belastet" wie bei einer normalen Geburt.

Wenn ich fragen darf ... wann und wo machst Du Sport ?

- denn ich stell mir das momentan sehr schwer vor ... Zeit dafür zu finden.

UND ... wie viel hast Du - in welcher Zeit - schon abgenommen ?
- denn mit Logi hat mein Dad und meine Mum SEHR GUT abgenommen.

ABER ... was sein muss muss sein ;-)

#winke

P.S. Bzgl. dem Bauchumfang ... bei meinem ersten Kind hatte ich einen Umfang von 126 cm am Geburtstermin ... und jetzt habe ich bereits schon stolze 121 cm ... und hab noch ca. 6-8 Wochen vor mir ... #heul

Ich mache bei uns in der Callanetics Academy Sport. Normalerweise bin ich jeden Tag da, manchmal auch 2 mal am Tag. Momentan allerdings darf ich nur ein mal am Tag. Muss Kräfte schonen und zu hause mehr üben.

Gleichzeitig bin ich noch in einem Fitnessstudio angemeldet in der Kinderbetreuung angeboten wird. Wenn ich mal niemanden für die Kinder habe, gehe ich da hin. Aber Sport ist 6 mal die Woche immer drin, außer ich bin natürlich krank. Das sind feste Termine in meinem Tag.

Abgenommen hab ich die 26 ss Kilos innerhalb von 4 Monaten. Dann kam ein Riesen langer Stop von einem halben Jahr und nun hab ich wieder 3 runter. Wow, ich hab 29 Kilo runter. Wird mir gerade erst bewusst :-)

Bei einem Bauchumfang von 120cm hab ich aufgehört zu messen. Frag mich aber nicht, wann das war. Das war irgendwann Juli, also vielleicht 1-2-3 Wochen vor der Geburt.

Hallo gruene-hexe,

habe vor ca. 2 monate meine zweite Tochter bekommen und möchte nun langsam mit dem Abnehmen anfangen. Habe gelesen das du stolze 29 Kilo verloren hast. Wow, super! Glückwünsch! Kannst du mir ein bisschen davon erzählen? Was ist die Logi Umstellung von der du geschrieben hast und BB?????

Bin jetzt bei 87kg und möchte wieder auf 60kg runter. Hab nach der 1. Schwangerschaft 20kg verloren, allerdings wurde ich 6 monate später wieder schwanger und hatte die 20kg schnell wieder drauf.

Wäre über jede Info und Tipps dankbar.

Vielen lieben Dank!