Jemand Erfahrung mit Kieser Training?

    • (1) 07.01.16 - 11:34

      Was kostet es? Ist es empfehlenswert auch ohne körperliche Einschränkungen?

      Danke und LG Miriam

      hm,
      aktuelle kosten, weiß ich nicht....meine kieser zeit ist schon ne weile her.... es hat vorteile- aber auch nachteile....

      Vorteile sind m.e.
      * kurzer zeitaufwand... (in 35 minuten ist man durch- das fand ich immer super)
      * ich war nur im hochsommer verschwitzt, dass ich danach duschen musste, dh es war gut "dazwischenzuschieben".
      * gezielte Muskelpartien werden gut trainiert
      * Haltungsapparat profitiert fast immer
      *durch die medizinische betreuung auch eben für gewisse problemfälle geeignet.

      Nachteile waren
      * kein Konditionstraining
      * reiner Muskelaufbau
      * keine Dehnübungen- dh einige trainierte Muskelpartien verkürzen massiv.
      * wenn ein muskel bis zum limit trainiert wurde, gibt es quasi keine alternative, und auch die Zahl der Wiederholungen soll dann nicht gesteigert werden. ( ich war bei der Beinpresse, bei der absoluten Belastungsobergrenze,und auch bei der grenze der möglichen Gewichte.... und dann??? konnte mir niemand mehr sagen, was ich da dann tun sollte.... )
      * auch ein wenig langweilig.
      * wenig flexibel
      *angewiesenheit auf das kieserstudio

      hm... ich fand es damals gut, es hat mir auch ne weile gutgetan..... ich würde es jetzt aber nicht mehr machen.... zu einseitig u zu unflexibel.

      grüsse a

    • (5) 11.01.16 - 20:00

      Hallo,

      wenn du keine Einschränkungen hast ist Kieser nicht empfehlenswert.
      Es werden immer nur einzelne Muskeln trainiert und niemals der Körper im ganzen Verbund. Und gerade das ist wichtig. Für dieses Geld kannst du auch in ein gutes "normales" Studio gehen.
      VG Rudyline

Top Diskussionen anzeigen