Schwanger und trotzdem Künstliche Nägel???

    • (1) 28.06.06 - 21:49

      Hallo,
      meine Frage steht ja schon oben!!
      Ich würde mir gerne bevor wir in den Urlaub fliegrn künstliche Nägel machen laßen, darf man das während der Schwangerschaft??
      Ist das UV Licht schädlich??
      LG sendet
      Tina

      • (2) 28.06.06 - 22:38

        Hallo,
        also meine Freundin hat seit 5 Jahren künstliche Näegel,auch in der Schwangerschaft!In der Zeit sind sie nur öfters abgefallen,wegen der Hormonumstellung!

        LG Kathrin+Jolina

        also ich glaub auch nicht, dass es schädlich ist.... viele stars haben künstilche nägel auch wärend der schwangerschaft #kratz
        ich würde trotzdem mich mal beim arzt erkundigen!

        lg #sonne

        also während meiner Schwangerschaft hatte ich auch künstliche Nägel, nur haben sie in dieser Zeit sehr sehr schlecht gehalten!

      • (5) 29.06.06 - 19:59

        hallo tina.

        bin auch gerade schwanger und muß sagen, daß meine nägel noch nie so gut gehalten haben, wie zur zeit.

        du siehst, es geht auch andersrum. ich kenne beide fälle.

        wenn dus ausprobierst, dann rechtzeitig vorm urlaub, dann kannst du, falls es nicht hält, vielleicht noch nachbessern, als wenn sie dann im urlaub davon fliegen;-)

        uv schadet selbstverständlich nicht.aber es gibt leute, wo das gel sich leicht gelb verfärbt, unter der sonne.

        sage einfach an im studio, sie sollen dir ein schutzgel draufmachen oder du kaufst dir entsprechenden uv lack(natürlich durchsichtig)

        am schönsten fand ich den whitener lack von fingrs.der nimmt jeden gelbstich.

        viel glück

        le utsi

Top Diskussionen anzeigen