Tattoo und histamin

    • (1) 05.07.16 - 22:51

      Hallo...

      Lasse mir ein Tattoo stechen und habe eine Histaminintoleranz... Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht? Wird nur in schwarz gemacht .. dürfte doch eigentlich keine Probleme geben oder?

      Lg von mir und danke für die Antworten

      • Hallo,

        ich habe eine mehr oder weniger stark ausgeprägte Histaminintoleranz.

        Auf Sekt, Thunfisch und andere Lebensmittel reagiere ich mit leichter Quaddelbildung.

        Einige Male auch extrem sodass ich ins Krankenhaus zwecks Cortisontropf musste.

        Ich habe mir im April ein Tattoo stechen lassen und habe keine Probleme.

        Viele Grüße
        Jule

        Hi,

        ich hab zwar auch einige Tattoos, aber keinerlei Allergien. Zur Sicherheit würde ich da einfach den Tattoo-Künstler drauf ansprechen. Zumal man ja sowieso Allergien in Vertrag festhalten muss.

        LG

Top Diskussionen anzeigen