Low Carb :)

    • (1) 30.03.17 - 15:57

      Huhu ihr lieben :)

      & zwar habe ich eine Frage an euch.
      Ich möchte gerne mit Low Carb anfangen.
      Zum Mittag und Abend gibt es ganz tolle und Leckere Rezepte.

      Allerdings brauche ich etwas für die Schule.
      Ich habe zwei mal 15 Minuten Pause und ein mal 30 Minuten.

      Ich suche Sachen die man mit zur Schule nehmen kann iwie bin ich einfallslos.

      Habt ihr vllt ein paar Ideen?
      Auch gerne was das trinken angeht bin ich über Tipps dankbar :)

      Wünsche euch nen schönen Sonnigen Donnerstag

      • Trinken: Tee, Wasser, Buttermilch.
        Frühstück: Entsprechende Obstquarks, Joghurt, Low Carb-Gebäck, Chiapudding

        • Danke für die Antwort :).

          Das Low Carb Gebäck ist das fertig also kann man dieses kaufen oder selber machen??
          Ja an Jogurt oder ähnliches habe ich auch schon gedacht allerdings ist das leider nichts für die Schule da ich es nicht kalt stellen kann und das Wetter ja jetzt immer besser wird.

          • Naja, solange die Temperaturen jetzt nicht grad auf 25 Grad plus klettern, hält Quark ganz problemlos ein paar Stunden (oder auch mal einen Tag) bei Zimmertemperatur aus. Insbesondere, wenn du ihn morgens erst aus dem Kühlschrank holst und er da ja kalt ist.

            Man muss halt vor dem Essen nochmal umrühren, weil sich das Wasser etwas schneller absetzt.

      Hey... ich esse auch grad so in etwa danach...

      Vielleicht: Quark mit Himbeeren oder Erdbeeren
      Salat kann man auch gut mitnehmen. Oder Wurstsalat. Gemüsesticks mit Dip.
      Putenwiener.

      Nüsse
      Gemüse aller Art
      Falaffel oder Brot aus Kichererbsenmehl

    • Es gibt Eiweißbrot (z.B. von Mestemacher) in fast jedem Supermarkt. Und einige Bäcker bieten das ebenfalls an. Da kannst Du Dir wie bei normalem Brot alles drauf machen, was Du magst.

      Danke für eure Antworten :)

      Ich werde es mit dem Eiweißbrot probieren.

      Wenn ich Gemüse in schinken Wickel ist das dann auch noch Low Carb eigentlich schon weil da achten man doch nur auf Kohlenhydrate?!

      • Ja, klar ist das dann Low Carb. Vielen reicht es übrigens schon, wenn sie auf Weißmehlprodukte und Zucker verzichten und eben Eiweißbrot oder Vollkornprodukte zu sich nehmen. Und es gibt Leute die sagen, vorgekochte und erkaltete Kartoffeln darf man auch essen.

        Ist ne Wissenschaft für sich, am Besten googlest Du Dich mal nach Rezepten durch und suchst das heraus, was Dir liegt. Wobei man aus Eiweißbroten natürlich sowieso richtig leckere Sandwiches machen kann.

        • Ich habe jetzt mal im Internet ein bisschen geschaut und das Eiweißbrot soll wohl klasse sein. Ich werde das auf jedenfall mal ausprobieren und hoffentlich noch andere tolle Sachen finden :).

          Aber hier waren auch schon gute Tipps bei :). Ich möchte nicht auf alles verzichten aber gesünder leben und vor allem etwas abnehmen :).

    Hallo,

    ja so Snacks wie eben Joghurt mit Obst, Aufstrich mit Gemüse oder Smoothies eigenen sich super zum Mitnehmen.

    Ich würde dir aber trotzdem von Low Card abraten. Wenn du eine Mahlzeit am Tag Low Carb genießt, ist das vollkommen ausreichend.

    Hallo,

    was isst du denn sonst so in deiner Pause? Hier gibt es ein paar tolle Tipps finde ich http://www.twinfit-low-carb.de/low-carb/tipps/low-carb-im-buero/ (bisschen runter scrollen), die man gut mitnehmen kann und hier ebenfalls. Am besten ist es wohl, du probierst, was dir gut schmeckt und schnell geht. Wahrscheinlich willst / musst du ja nicht in allen 3 Pausen eine riesen Stulle essen, oder?

    LG

    • Huhu :)
      Danke für deine Antwort.
      Die Seite ist wirklich klasse und ich habe mir schon Sachen raus gesucht die ich ausprobieren werde.

      Ne in jeder Pause muss es keine Stulle sein deswegen habe ich Alternativen gesucht :).

      Morgens werde ich einen Obstsaft mitnehmen.

      Dann habe ich gedacht in der ersten 15 Minuten Pause apfelchips. In der 30 Minuten Pause ein Brot und in der zweiten 15 Minuten Pause dann Gemüsesticks. Ich habe ja auch nur zwei mal die Woche du 2 15 Minuten Pause. Und wenn ich Praktikum habe dann ist es kein Problem wenn ich essen vorgekocht mitnehme oder sowas weil da habe ich einen Kühlschrank und auch eine Mikrowelle.

Hallo Sternchen,

hast du dich schon mit "Low Carb" (meistens ja low carb high fat) auseinandergesetzt?

Obst und Obstsaft, auch Fruchtquark, ist nicht ideal bei Low Carb, da der Fruchtzuckeranteil einfach zu hoch ist. 100ml Orangensaft haben 10g Kohlehydrate. Das ist selbst bei einer moderaten LC-Form sehr viel. Da bleibt für sättigendes Essen nicht mehr soviel übrig.

Ich würde auch sagen, dass eine LC-Mahlzeit, vielleicht am Abend, völlig ausreichend ist.

Gut ist es auch, nicht "dauernd" zu essen, auch Kleinigkeiten. Drei Mahlzeiten, dabei sich satt essen, und keine Snacks und Zwischenmahlzeiten.
Wenn du schon Erwachsen bist, solltest du den Vormittag ohne Zwischenmahlzeit überstehen. Das wär gut.
Bei Kindern gilt das natürlich nicht, für die ist low carb auch nix.

LG
Gul Damar

Hi,
jetzt wo der Sommer kommt würde ich auf jeden Fall Obst und Gemüse mitnehmen. Du kannst dir ja einen Obstsalat, Smoothe, Cherrytomaten zum Snacken etc. mitnehmen.

Top Diskussionen anzeigen