Wii Fit

    • (1) 09.09.17 - 11:32

      Ich habe gerade eine Wii bekommen, eine von den alten, mit Balance Board und habe mich ein wenig durch die Übungen von Wii Fit gearbeitet (ein paar). Das ist ja ganz lustig und auch nett wenn man diese Körpertests macht. Wie ernst kann man das denn nehmen? Ich mache ohnehin Pilates, bin also nicht ganz untrainiert. Trotzdem bin ich doch etwas ins Schwitzen gekommen. Ich muss 2 Kilo abnehmen um mich in meiner Herbst-/Winterkleidung wohl zu fühlen, im Moment erinnert es mich eher an Presswurst. Ich weiß dass es am Essen liegt aber vielleicht kann ich die Wii unterstützend verwenden?
      Wer von euch kennt sich denn damit aus und was würdet ihr mir dazu raten?

      • Hallo,

        also es ist auf jeden Fall ein Einstieg und besser, als in der Zeit auf der Couch zu sitzen, fernzusehen und dabei Chips zu essen. Ob das nun "richtiger" Sport ist... ich denke, das muss jede/r selbst definieren. Mit regelmäßigen Übungen zu Hause, ganz ohne Studio, lässt sich schon ein Trainingseffekt erreichen. Meiner Meinung weniger zum reinen Abnehmen, aber zum Straffen der Muskulatur, Verbesserung der Haltung sind solche Programme schon geeignet. Wenn man natürlich dranbleibt und auch "richtig" mitmacht, ohne zu "schummeln".

        Viele Grüße
        H.

        Ich mache viel Sport mit der Wii und dem Balance Board.
        Ich laufe, fahre Rad, fahre Kanu, mache Yoga, viel mache ich auch zusammen mit meinem Sohn. Wir lieben es!

        LG
        Gul Damar

        Hi, ich habe früher viel mit der Wii trainiert, auch mit dem Balance Board. Ich denke, dass kann man schon Ernst nehmen. Jede Art von Bewegung ist gut. Letztendlich ist es aber so, dass du zum Abnehmen auch (leider) immer die Ernährung anpassen musst, sonst hast du krass gesagt Muskeln im Speckmantel ;)
        Bei 2kg, die du abnehmen willst/musst kannst du aber nicht allzu dick sein. Aus diesem Grund würde ich das Ganze nicht so eng sehen und wenn du deinen Kalorienverbrauch durch die Wii erhöhst, aber nicht mehr isst wie vorher, müssten die 2kg auch ohne große Ernährungsumstellung weggehen.
        Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen