Becken nach Geburt

    • (1) 05.12.17 - 14:21

      Hallo ihr lieben , wie ist das eigentlich mit dem Becken nach der ssw?
Meiner ist irgendwie breiter wie vorher (hatte einen Kaiserschnitt) . Passe in meine Hosen nach 5 Monaten immer noch nicht rein . Und bildet sich der Bauch wieder zurück ? Wienlange hat  es bei euch gedauert ? Meine alten Klamotten sind irgendwie zu kurz , als wäre ich gewachsen 😂 vor der ssw war ich schlank (gr36) bin jetzt von 42 auf 40 gerutscht , habe mit Sport auch angefangen . Hoffe ihr könnt mir helfen 😘

      • (2) 05.12.17 - 22:56

        Hallo

        wenn du vor der Schwangerschaft Gr. 36 getragen hast und jetzt Gr. 40 ist es doch normal, dass dein Becken jetzt breiter wirkt und du natürlich auch nicht in deine alten Hosen rein passen kannst.#kratz
        5 Monate sind auch nun wirklich keine lange Zeit.
        Hast du Zwillinge ?
        Dann kann es schon länger dauern.
        Ich hatte zwei Kaiserschnitte innerhalb von anderthalb Jahren.Durch das Stillen sah ich bald wieder wie vor der Schwangerschaft aus.Mit Sport habe ich erst nach dem Abstillen wieder angefangen.
        Geduld.:-)
        Das wird schon wieder.

        L.G.

        (3) 06.12.17 - 07:39

        Meine Kinder sind 11 und 9 Jahre alt, und mein Becken ist immer noch breiter als vor den Schwangerschaften. Früher hatte ich einen Umfang von 89 cm, jetzt sind es 94 cm.

        (4) 06.12.17 - 08:48

        Hallo #blume

        das Becken bildet sich von alleine zurück oder auch nicht. Das weiß man nicht und kann es auch nicht beeinflussen. Nach 9 Monaten wird sich aber eher nicht mehr viel tun. Da hast Du noch ein bisschen Zeit

        An allem anderen kann man arbeiten. Es hängt aber wie immer von der Veranlagung und von dem ab, was man tut und wie.

        #liebdrueck
        Sanne #sonne

        • (5) 06.12.17 - 12:49

          Hmm was meinst du was man tut und nicht ? Hab gestern in eine 36er Jeans gepasst und trage die jetzt auch 😍 liegt aber bestimm daran ich weil es strech ist ?!?🤔 ich mache schon 3 mal die Woche Sport , und meine Figur hat sich durch Sport auch gebessert , nur was mich stört ist der kleine Bauch und mein Becken 😩 Achja nicht zu vergessen mein Kreuz ist auch irgendwie breiter 🤔

          • (6) 07.12.17 - 15:36

            Hallo #blume

            Mit "was man tut und wie" meine ich den Sport und die Ernährung. Das kann man richtig machen, das kann man falsch machen. Nur Situps zu machen, führt z.B. nicht zu einem schlankeren Bauch, eher zum Gegenteil. Daher sollte man immer den ganzen Körper im Blick haben. Was nützen Dir die stärksten Bauchmuskel, wenn Du dauernd Rückenschmerzen hast? Aber das ist ein anderes Thema.;-)

            Die Breite des Beckens bzw. die Rückbildung nach der Geburt kann man nicht beeinflussen. Zumindest ist mir das nicht bekannt.

            Der Bauch ist nach der Geburt das Problem der meisten Frauen. Man hat ein Kind (oder auch Zwillinge) bekommen und der eine Körper steckt das am Bauch besser weg, der andere nicht. Bei den meisten ist es letzteres. Dann ist ja auch ein Unterschied, ob Du einen 98-cm-Bauchumfang oder einen 130-cm-Bauchumfang hattest.

            Aber die beste Anlaufstelle für solche Fragen ist immer Deine Hebamme.#pro

            #liebdrueck
            Sanne #sonne

      ob dein Becken breiter wird od. nicht hat nichts damit zu tun, dass du einen Kaiserschnitt hattest.
      Viel mehr spielt rein, WANN der Kaiserschnitt war. Viele Promifrauen lassen sich ihr Kind per Kaiserschnitt holen, bevor sich der Bauch senkt. Und dadurch das Becken breiter wird. Um damit der Gefahr vor zu beugen, dass sich das Becken hinter her evtl. nicht mehr zurück bildet.

      • Also meine Mädels wurden in der 35+2 geholt . Manche sagen auch der Becken wird nicht so beansprucht wie wenn man eine normale Geburt hat . Gestern hab ich in eine 36 Jeans gepasst . Ich glaube aber eher weil die dehnbar ist deswegen 🙄 also ist es jetzt so wenn sich nach 9 Monaten nix tut dann wars das ?😩

      Das wusste ich nicht.#kratz
      Wäre aber eine Erklärung warum mein Becken durch die Kaiserschnitte nicht breiter geworden ist.Wurden beide vor dem ET geholt.
      Da frag ich mal meine Quelle.

(15) 08.12.17 - 07:50

Ich habe vor 18 Tagen unser drittes Wunder spontan zur Welt gebracht und mein Becken sieht aus wie vorher. Ich konnte bereits 5 Tage nach der Geburt wieder meine normalen Hosen anziehen und mein Bauch ist zumindest im stehen komplett weg. Klar, die Haut fasst sich noch weicher an und wenn ich sitze dann hab ich ne kleine Rolle, aber das geht mit Sport und guter Ernährung wieder weg.

Ich hatte 8 kg zugenommen und die sind direkt nach der Geburt wieder weg gewesen. Leider habe ich auch Muskulatur verloren, ich warte sehnsüchtig darauf wieder 4 Mal die Woche ins Sportstudio gehen zu können.

Wenn du Sport machst und dich gut ernährst wirst du in einigen Wochen deutliche Verbesserungen an deinem Körper sehen, leider braucht man etwas Geduld. Aber du bist auf dem richtigen Weg.

Top Diskussionen anzeigen