Scham vor GV wegen Marisken!

Hattet ihr marisken und habt ihr sie entfernt ?

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 12.01.18 - 22:46

      Hallo Leute
      Und zwar wollte ich mal bisschen rumfragen ..
      Ich habe seit der Schwangerschaft marisken die mich sehr stören und meinen Mann glaube ich auch.. nun war ich beim proktologen und habe eine von 4 großen marisken entfernen lassen.
      Nun seit 4 Wochen ist es verheilt aber irgendwie ist sie nur kleiner geworden:(
      Kann man marisken ganz entfernen lassen so dass es wieder wie am Anfang aussieht, wenn ja dann würde ich auf jeden Fall nochmal eine Entfernung durchführen lassen !
      Mein Liebesleben leidet sehr durch meine scharm :( 🙁🙁
      Bitte um Hilfe

      • Hallo Juju,
        hast du deinen Mann denn mal gefragt, ob es ihn stört? Vielleicht findet er es ja garnicht schlimm und deine Scham ist total unbegründet.
        So oder so braucht man dafür keine Scham verspüren. Ich arbeite in der OP-Pflege und sehe des Öfteren (in der Regel täglich) Genitalbereiche. Vielleicht beruhigt es dich, wenn ich dir sage, dass die meisten Menschen dort entweder Marisken oder Hämorrhoiden haben 🤷🏼‍♀️.
        Und wenn es dich weiterhin so sehr stört, dann weg damit 😋
        LG

        Ich muss zugeben, ich musste erst mal googlen um zu erfahren was es ist.
        Da ich es nun weis, kann ich dich gut verstehen das es dich stört. Zumal es nicht schön aussieht.

        Daher würde ich mich persönlich auch dafür entschieden es entfernen zu lassen.
        Einfach um mich besser zu fühlen und beim GV nicht daran zu denken.
        Könnte mich dann gar nicht "fallen" lassen. :(

        Alles gute weiterhin ☺

        Ich muss zugeben, hätte ich welche, würde ich mir sie definitiv entfernen lassen ...

Top Diskussionen anzeigen