Irgendwas stimmt nicht kann mir jemand vielleicht helfen?

    • (1) 15.01.18 - 09:55

      Hallo Ihr lieben. Ich habe ein kleines problem und weiß mir nicht mehr zu helfen.
      Seid November 2017 habe ich meine Periode nicht mehr richtig.

      Normalerweiße bekomme ich meine Periode so zwischen den 15. und 20. jeden Kallendermonats. Im November bekam ich am 24. leichte Schmierblutung für grade mal 2 Tage danach waren sie wieder vorbei.

      Im Dezember 2017 sind sie dann ganz aus gefallen.
      So zum 4./5. Januar 2018 habe ich dann einen SST gemacht aber der war negativ. gleich kurz danach bekomm ich wieder Schmierblutungen aber wieder nur 2/3 Tage und jetzt ist wieder alles vorbei.

      Bei meinem Frauenarzt bekomme ich leider keinen Termin vor April. Hat jemand eine Idee was mit mir los sein könnte ich bin echt ratlos.

      Ich danke schon mal im Vorraus für Eure Antworten.
      LG goettin-Athena

      • Kann auch stressbedingt sein. Ich hatte mal ein halbes Jahr lang keine Periode. Und auch sonst manchmal sehr unregelmäßig wenn ich gestresst (machbar auch nur unterbewusst) bin.

        Du bekommst mit akuten Beschwerden bei deinem Frauenarzt erst in 4 Monaten einen Termin??? Sorry, aber so etwas habe ich ja noch nie gehört! Dann wechsele den Arzt, das geht ja gar nicht. Niemand kann hier eine Ferndiagnose stellen, was bei Dir das Problem ist. Das muss medizinisch abgeklärt werden! Eine Beurteilung in einem anonymen Internetforum von medizinischen Laien hilft Dir nicht weiter und ersetzt nicht den Gang zum Arzt.
        Wechsele den FA und bitte um einen zeitnahen Termin innerhalb weniger Tage.

        Hast du gerade starken Stress? Oder stehst du zur Zeit unter körperlicher Belastung? Alleine das schon kann ein Grund zum Auslassen der Periode sein. Auch bei hormonellen Schwankungen (bei manchen sogar stark vertreten) setzt die Periode aus.
        Nimmst du die Pille?

Top Diskussionen anzeigen