Abnehmen

    • (1) 03.04.18 - 11:35

      Haloo ihr lieben Ich möchte 20kg abnehmen bitte um Erfahrungen oder sogar vllt ein ernährungsplan😁 lg

      • Ich bin seit Anfang des Jahres WW Mitglied und hab seitdem gut 7 kg runter.
        Kann es nur weiterempfehlen.

        #winke

        (3) 03.04.18 - 21:01

        Ich verzichte auf Industriezucker und zähle Kalorien. 11kg seit Jahreswechsel.

        LG

        Hallo yvonneberlin2727,

        ich habe auch lange Zeit zu viel Gewicht mit mir herum getragen und habe mich vor zwei Jahren dann endlich "ran an den Speck" gewagt und fühle mich seitdem um einiges wohler in meiner Haut :) ein bisschen was muss noch runter, aber der Großteil ist geschafft!

        Mir hat beim Abnehmen der folgende Ratgeber total geholfen: https://www.fitundleicht.de/
        Er ist speziell auf Übergewichtige zugeschnitten und geht auf verschiedene Ursachen für das Übergewicht ein, verdeutlicht einem die Folgen (was mir auch nochmal extra Motivation gegeben hat) und gibt hilfreiche Tipps wie man sein Wunschgewicht erreichen und vor allem auch halten kann.

        Dabei wird auch ein kritischer Blick auf verschiedene Diäten geworfen und der Schwerpunkt eher auf gesunde Ernährung und eine langfristige Ernährungsumstellung gelegt, was ich sehr gut finde.

        Viel Glück beim Abnehmen, du schaffst das!

        • Hallo :) gibt es dort auch ein ernährungsplan

          • Hallo,

            es gibt auf der Seite einen Beispiel-Ernährungsplan und eine Vorlage zum herunterladen, mit der man sich seinen eigenen individuellen Ernährungsplan zusammenstellen kann. Du findest diese hier: https://www.fitundleicht.de/therapie-uebergewicht/ernaehrung/ernaehrungsplan/

            Jeder Mensch hat schließlich andere Vorlieben :) das gesunde Essen soll ja idealerweise Spaß machen und nicht "gezwungen" sein. Also baue am besten Gemüsesorten und Obst ein, die du gerne isst oder erlaube dir auch mal dein Lieblingsgericht.

            Achte darauf, dass du morgens mit einem Frühstück beginnst, damit du deinen Stoffwechsel schonmal in Schwung bringst. Mittag darf das Essen ruhig auch mal "größer" ausfallen, abends solltest du aber am besten kohlenhydratreduzierter essen.

            Am Anfang kannst du auch noch kleine gesunde Zwischensnacks einbauen, diese würde ich an deiner Stelle aber nach einiger Zeit weglassen und dich auf Frühstück, Mittagessen und Abendessen beschränken.

            Wichtig ist auch, dass du nebenher hauptsächlich Wasser, Tee etc. trinkst und keine Säfte, Schorlen oder gar Limo.

            Toitoitoi :)

            • (7) 08.04.18 - 13:32

              Die Seite ist viel zu oberflächlich, um hilfreich zu sein. Wer ist schon in der Lage, selbst einen total ausgewogenen Plan zusammenzustellen, wenn man kein Ernährungsberater ist? Vor allem bei Gewichtsproblemen fehlt es dabei ja meist an Wissen. Man sollte ja auch nicht von 100 auf 0 gehen...
              Ich denke, ein konkreter Plan mit Nahrungsmittel- und Mengenangaben wäre hier hilfreicher.
              Es gibt mittlerweile einige hilfreiche Apps zum Abnehmen, inkl. Ernährungsplänen (die kosten dann aber). Z. B. YAZIO, aber auch andere.

      Hallo, ich verzichte seit Mitte Januar weitestgehend auf Zucker also keine Süßigkeiten, keine Chips und keinen Kuchen.
      Kalorien zähle ich nicht, weiß aber, dass ich im Defizit bin.
      Ich habe ohne Sport seit dem 7 kg abgenommen. 6 kg fehlen noch.
      Ich trinke nur Wasser, Tee und Kaffee, aber das war vorher auch schon so.
      LG

      (9) 08.04.18 - 19:20

      Informiere dich mal übers intermittierende Fasten. Fasten ist sehr gesund für den Organismus, Google zb mal Autophagie.
      Wenn du deinen gesamt und Grundumsatz ermittelst, kannst du mithilfe einer App eine Zeitlang dein Essen tracken und ein gefühl für die Nährstoffe erhalten.
      Viele Grüße Tanja

      Hallo,

      Seit ich die App 'Yazio' nutze, habe ich 15 Kilo abgenommen. Ist eine kcal-zähl-App, die auch schon in der kostenlosen Version viel bringt.

      Grüssle

      Hallo
      Ich bin Melli und komme aus Berlin und möchte auch 20kg abnehmen
      Ich habe Sonntag gestartet mit einer App um Sport zu machen (ich mache es morgens und abends)
      und mache zusätzlich FDH (friss die Hälfte 😂)
      Ich habe von Sonntag bis heute 1.7kg abgenommen,ich hoffe es geht so gut weiter ich hatte mir 4 kg im Monat vorgestellt ,aber Nu geht's plötzlich so fix...
      Gruss M.

    Also ich mache seit 14 Wochen WW und habe bis jetzt 17kg abgenommen.

    ich bin zufrieden damit

    Hey,
    also was bei mir sehr gut funktioniert hat ist dass ich meinen Meta-Typen bestimmen lassen hab. Ich habe viele verschiedene Diäten ausprobiert, die alle nichts geholfen haben, bzw. hatte ich mit dem Jo-Jo Effekt zu kämpfen.
    Doch jetzt wo ich weiß, dass ich ein Gamma-Typ bin, weiß ich, dass ich z.B. Kohlenhydrate gut verarbeite und diese auch ohne Probleme essen kann.
    Ich habe innerhalb eines Jahres 17 Kg abgenommen und musste nicht einmal hungern.
    Ich kann's echt nur weiter empfehlen :-)

    20kg sind echt viel? :O
    ich würde mich auch interessieren dazu will erst die Informationen sammeln :)

Top Diskussionen anzeigen