Erfahrungen Brustvergrößerung Raum Frankfurt

    • (1) 30.06.18 - 08:01

      Hallo,

      Ich habe den Entschluss gefasst mir meine Brüste vergrößern zu lassen.
      Nachdem ich meine zwei Kinder gestillt habe ist von meinen ohnehin schon kleinen Brüsten nichts mehr übrig. ☺️

      Ich habe mir die letzten 4 Jahre intensiv Gedanken über diesen Eingriff gemacht und nun den Entschluss gefasst es machen zu lassen.

      Ich bin hier auf der Suche nach Erfahrungsberichten über die Zeit direkt nach dem Eingriff, den Kosten und eventuell nach einer Empfehlung bezüglich eines Arztes.

      Vielen Dank und Gruß
      Sandra

      Hallo sandra!! Ich wollt dir gern antworten! Ich komme zwar aus Österreich und kann kann keine arztempfehlung geben,schreib dir aber gerne meine erfahrung!! Ich hab mir 2013 (4 jahre nach dem ereten kind ;) ) die brüste von 75a auf 75d vergrössern lassen! Ich hab 385cc rund ubm high profil von allergan natrelle! Ich bin glücklich über meine entscheidung u würds immer wieder tun! Bezahlt hab ich mit allem drum u dran ca 6000 euro,genau weiss ichs nimma! Der erste tag nach der op war ganz ehrlich der horror, ich hatte extrem scmerzen,konnte mich net allein aufsetzen geschweige denn aufstehen! Ca 2 wochen hatte ich ziemlich schmerzen und an autofahren war auch net zu denken! Nach den 2 wochen wars nur nu a muskelkater gefühl und halt nu geschwollen! Das ist meine ehrliche erfahrung!! Das war es aber echt wert!! Glg ps:2016 kam mein 2.kind zur welt und trotz 22kg gewichtszunahme hat sich da null getan! Die sehen jetzt immer nu prall u straff aus! 😊

Top Diskussionen anzeigen