Pille abgesetzt, extremer Haarausfall 🙁

    • (1) 21.07.18 - 20:38

      Habe vor 4 Monaten die Pille abgesetzt, wegen Kinderwunsch 😆.

      Jetzt habe ich seit ca. 2-3 Wochen extremen Haarausfall. Ich LĂŒge jetzt nicht, aber es ist wirklich jeden Tag eine ganze Handvoll.

      Hatte das zufÀllig auch schon jemand und was habt ihr dagegen gemacht? Bin um jeden Rat dankbar.

      • (2) 22.07.18 - 16:13

        Hallo,
        beim 1. Mal Pille absetzen hatte ich das gleiche Drama wie du. Beim zweiten Mal habe ich mich als eigentlich UnglÀubige an NahrungsergÀnzungsmittel geklammert. Ich habe also bereits vor dem Absetzen 2x tÀglich Zink/Biotin/KieselerdeprÀparate eingenommen. Das ist jetzt 4 Monate her und ich habe keinerlei Anzeichen von ungewöhnlich starkem Haarausfall. Nehme das PrÀparat jetzt 0-2 mal tÀglich, je nachdem wie oft ich daran denke.
        Gruß

        Hi! Das hört sich echt nicht gut an :O...darf ich fragen, welche Pille du genommen hast ? Und ist dieser Haarausfall dann nur, wenn du dich kĂ€mmst oder stetig ? Ich wĂŒrde das unbedingt mal mit deinem FA besprechen wenn nicht sogar direkt mal beim Hautarzt o.Ă€. nachfragen....das wĂŒrde ich nicht auf die lange Bahn schieben ;)....Liebe GrĂŒĂŸe und GUte Besserung!

        • Danke fĂŒr die Antworten 😊.
          Hatte die Diana Mite genommen seit 10 Jahre, aber nur wegen dem da ich zu viele mÀnnliche Hormone hatte.
          Der Haarausfall ist nur beim KÀmmen und Föhnen.

Top Diskussionen anzeigen