Metabolic Balance

    • (1) 08.08.18 - 09:21

      Hello zusammen :)
      Wer von euch kennt Metabolic Balance? Ich bin gerade dabei und habe schon einiges abgenommen! Hättet ihr Lust auf Erfahrungen austauschen? Eure Caramel

      • Hi,
        mein Mann hat es gemacht und hat sehr gute Erfolge damit erzielt....hat dann auch mal 1/2 Jahr Pause gemacht und Gewicht gehalten.
        Immer wenn er mal a bisserl zunimmt, schiebt er wieder eine Metabolic Phase ein.
        Warst du zur Blutuntersuchung, welcher Typ du bist?

        lg
        lisa

        • Hi. Danke für deine antwort :) ja ich habe blutuntersuchung gehabt und diesen individuellen plan bekommen.habe schon etwas abgenommen :)) was meinst du mit typ?

          • ich hlaube mich dran zu erinnern, das mit der Blutuntersuchung festgestellt wird, welche Lebensmittel und Fleischsorte man essen kann/sollte.
            Bei meinem Mann war es eine komplette Ernährungsumstellung.

            Er ißt immer noch Süßes, Semmeln....etc. hat aber jetzt verstanden mehr Salate, Pute, Knäckebrot, etc. zu sich zu nehmen und darauf achtet er wirklich sehr. Nicht immer aber er schiebt immer wieder diese Metabolic Perioden ein.
            Jojo Effekt hat er keine....mal ein paar Kilo aber ans Ausgangsgewicht kommt er überhaupt nicht mehr ran aber das liegt wahrscheinlich daran, das er dann Konequent ist, sobald er mehr, das Gewicht steigt wieder.

            lg
            lisa

      Hallo.

      Habe das vor einigen Jahren auch mal durchgezogen und gut damit abgenommen.
      Ist allerdings auch völlig normal, denn wenn man mal die gesamten Kalorien eines Tages zusammenzählt..... #zitter
      Da hätte ich auch ohne überteuerter Blutuntersuchung abgenommen. Aber nun ja..... Ich dachte halt damals, dass es "DIEEEEEE MEGA METHODE" wäre - ohne jojo.

      Mein Fazit: Ich habe leider sehr schnell wieder zugenommen, nachdem ich die Portionen (die nun wirklich nicht sehr groß waren) etwas vergrößert habe. Und ich rede nicht von Süßkram....#nanana

      Wünsch dir trotzdem viel Glück dabei!#winke

        • Ja, richtig. Ich hab schon schleichend wieder zugenommen, als ich die Mengen der Lebensmittel aus der Liste erhöht habe.
          Als ich dann das Roggenvollkornbrot nicht mehr riechen konnte und ich auf andere Brotsorten oder mal ein Brötchen zurück gegriffen hab, wars ganz krass.:-[

          • Oh wahnsinn. Extremer jojo effekt.

            • den JoJo Effekt hast Du immer, egal welche Diät, Ernährungsumstellung ( ...) du machst, wenn du in deine alten Muster zurück fällst, mit denen du ja schliesslich zugenommen hast.

              Eine schleichende Zunahme merkt man doch auch schnell, wenn die Hose kneift, der Gürtel ein Loch mehr braucht, das T-Shirt enger wird.....ausserdem hat man doch immer eine enge Beziehung zur Waage. Da muss doch bei 3-5 Kilo die Alarmglocken an gehen.....und wieder mal etwas ändern. Aber wie schon oben geschrieben, dazu gehört auch Konsequent zu sein, auf seinen Körper zu achten und den Willen zu haben.
              Sehr sehr schwer, das alles zusammen miteinander zu kombinieren.

              lg
              lisa

              • Ich bin auch der meinung. Von mehr obst/gemüse nimmt man nicht radikal zu. Wenn dann muss man von heute auf morgen wieder viel süsses usw essen. Ansonsten wenn man sich weiterhin gesund ernährt, kommt auch kein jojo. Ich ziehe das schon fast 1 woche konsequent durch. Möchte auch dabei bleiben. Fühle mich sehr gut damit! Lg

Top Diskussionen anzeigen