HILFE! Rückbildungen nach der Geburt

    • (1) 08.12.18 - 07:30

      Guten Morgen 🙌🏼

      Für mich ein „mit Vorsicht zu genießen“ Thema, ich habe Angst einiges falsch zu machen und Probleme im Nachhinein zu bekommen. Möchte gerne mein Bauch wieder wie vorher haben (natürlich mit Zeit und Geduld). Bisher habe ich noch gar nichts gemacht (5 Wochen nach einer normalen Geburt mit PDA). Außer dass ich die kleine öfters in der babytrage mitnehme, draußen für Termine oder zu Hause, wenn sie unruhig ist. Was ich jetzt zusätzlich seit dieser Woche mache ist meinen Beckenboden zwischendurch lange anzuspannen und wieder entspannen, beim sitzen, liegen usw.. Einen genauen Plan habe ich jetzt nicht außer, dass ich eventuell nächstes Jahr Anfänge mit dem Kurs.

      ich will gerne eure persönlichen Erfahrungen und Tipps lesen:

      1. ab welcher Woche habt ihr allgemein angefangen?
      2. mit welcher Übung habt ihr angefangen?
      3. ab wann waren Übungen mit Baby möglich?
      4. ich fühle mich soweit fit, kann ich einfach ganz normale Übungen machen 1 x am Tag oder MUSS ich mich an „bestimmte Übungen halten?

      PS: und Fit beim Sex sein, was ich wahrscheinlich jetzt überhaupt nicht bin 😅

      Ich danke euch schonmal für die Tipps und oder Erfahrungen 🤗

Top Diskussionen anzeigen