Erste Fältchen - Kann man die noch loswerden?

    • (1) 14.12.18 - 09:32

      Leider habe ich in letzter Zeit um den Mund rum ganz feine Lachfalten bekommen. So feine Linien, in denen sich die getönte Tagescreme und Puder ablagert und dann nicht schön aussieht. Ich bin erst Mitte 20 und da kann ich mich wirklich nicht richtig damit anfreunden :(

      Bis jetzt benutze ich eine leichte Tagescreme mit Lichtschutzfaktor und nachts die Nivea Soft. Ich ernähre mich überwiegend gesund und trinke auch genügend. Übermässig in der Sonne bin ich nicht. Ich lache eben gerne und viel und das will ich auch nicht aufhören.


      Nun meine Frage: Gibt es eine Chance das nochmals rauszuzögern oder gar nochmal für ein paar Jahre loszuwerden? Es gibt so viele Anti-Falten Cremes auf dem Markt, denkt ihr die bringen wirklich was? Oder ist das nur Marketing?


      Vielen Dank für eure Tipps!

      • Manche Faltencremes wirken tatsächlich gegen Falten, weil sie das Gesicht aufplustern.

        Hallo

        kommt in erster Linie auch auf deinen Hauttyp an.
        Mit Hyaluron Produkten kann man nicht viel falsch machen.
        Probiere doch mal aus ,ob deine Haut darauf positiv reagiert.Es gibt gute preiswerte Produkte von Al.. und DM.
        Mit Mitte Zwanzig besteht eventuell die Gefahr des Überpflegens bei Anti Age Cremes.

        L.G.

Top Diskussionen anzeigen