Gewicht stagniert

    • (1) 01.03.19 - 19:41

      Guten Abend zusammen,

      ich bin 1,60m groß und habe im Januar mit 61,5 kg gestartet. Mit YAZIO habe ich angefangen Kalorien zu zählen (1430). Bis Mitte Februar habe ich 3,5kg abgenommen. Seit dem halte ich mein Gewicht. Ich würde schon gerne noch ein paar Kilo runterbekommen. Es tut sich aber nichts. Muss ich mit meinem Kalorienziel weiter runter gehen?
      Ich weiß, dass ich mit Sport mehr bewirken kann. Aktuell ist das allerdings zeitlich (noch) nicht möglich. Ich gehe das Zeitproblem aber gerade an 😉

      Vielen Dank für eure Hilfe!

      LG ladyunicorn

      Also mach dir nicht so einen Kopf, sobald du die Zeit hast, Sport zu treiben, sollte das Gewicht weiter sinken.

    • (5) 12.03.19 - 20:29

      Bei einer Abnahme kann es mal zu einem Plateau kommen. Aber eigentlich kommt das erst nach deutlich mehr. Hast du deinen Grundumsatz mal woanders berechnet? Ich finde deinen Verbrauch recht hoch. Sport ist zum abnehmen nicht erforderlich, dass ist erst zum halten relevant. Achte vermehrt auf Eiweiß, damit baust du Fett statt Muskeln ab! Ruhig 2g pro kg fettfreie Masse (also Idealgewicht: 60g = 120g Eiweiß)

Top Diskussionen anzeigen