Urin verlieren beim Husten 🤔

    • (1) 13.04.19 - 19:40
      Inaktiv

      Hallo
      Zurzeit verliere ich beim Husten immer urin
      (Nicht schwanger habe meine Periode)
      Hatte das vlt jemand schon mal ?

      • (2) 14.04.19 - 08:21

        Ja, ich kenne das. Der Beckenboden ist dann einfach zu schwach. Ich trainiere meinen Beckenboden regelmäßig, aber wenn ich erkältungsbedingt viel Husten muss, komme ich an meine Grenzen. Es hilft auf jeden Fall, den Beckenboden beim Husten anzuspannen.

        (3) 15.04.19 - 11:32

        Gleiches wirst Du höchstwahrscheinlich feststellen, wenn Du auf einem Trampolin hüpfst oder Springseil springst.
        Du solltest unbedingt Beckenbodentraining machen. Offenbar ist Deine Muskulatur zu schwach ausgeprägt.
        Wenn Du ihn nicht (regelmäßig!!!) trainierst, wird es nur schlimmer werden.
        Dazu kannst Du Kurse besuchen, die sogar von der Krankenkasse übernommen werden. Oder Du schaust Dir im Internet dazu Videos an bzw. besorgst Dir entsprechende Literatur.

        (4) 01.05.19 - 08:10

        Hier ein wirklich super Tipp für Beckenbodentraining:
        Kauf Dir ein kleines Trampolin und hüpfe (muss nicht mega hoch und wild sein) 3-4x die Woche ca 20 min.
        Ich habe das vor 8 Jahren zum Abnehmen angefangen... Anfangs brauchte ich dicke Binden 🙄😇
        Nach einiger Zeit habe ich festgestellt, dass ich beim Hüpfen kein Urin mehr verliere, der Beckenboden wird hierbei super trainiert...

        War bei mir ja eigentlich nur ein nicht geahnter Nebeneffekt. Aber ich war super happy darüber 👍😊

Top Diskussionen anzeigen