Hat jemandem die Louwen Diät etwas gebracht

    • (1) 29.07.19 - 19:23

      Ich habe von der Louwen Ernährung gehört, die man 6 Wochen vor der Geburt beginnen soll.
      Hat es jemanden etwas gebracht?

      • (2) 31.07.19 - 18:04

        Hallo, ich selbst hatte mir vorgenommen die Louwen Ernährung auszuprobieren. Nun hab ich aber SS Diabetes und Ernähre mich bis zur Geburt low carb. In Facebook gibt es extra eine Gruppe dafür, da habe ich schon einige positive Geburts Berichte gelesen. Eine Garantie hat man natürlich wie bei allem anderen nicht aber ich denke mit der Ernährung kann man generell nichts falsch machen.
        LG Red84 mit Krümelchen 35+6💚

        Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft um 3 Tage übertragen. Da sich damals die Plazenta gelöst hat und ich in meiner 2. Schwangerschaft bei spätestens 40 +0 eine Einleitung bekommen hätte, habe ich die Louwen Diät gemacht. Meine Tochter hat sich dieses mal 7 Tage vorher auf den Weg gemacht und ich hatte eine wunderbare spontane Geburt. Von der ersten Wehe bis sie da war sind nur 5 h vergangen. Ich würde sagen bei mir hat es auf jeden Fall etwas gebracht :). Werde es bei der 3. Schwangerschaft definitiv noch mal machen!

          • Ich habe auf die einfachen Kohlenhydrate verzichtet, sprich Weizenmehl und Zucker. Komplexe KH wie Vollkornmehl, Vollkornreis usw. Sind erlaubt. Zusätzlich habe ich mich nach dem glyx index gerichtet. Z.B. Obst dass der Insulinspiegel stark ansteigen lässt wie Weintrauben habe ich auch komplett weggelassen. Im Internet gibt es gute Tabellen dazu, an denen ich mich orientiert habe. Ich schaue gleich mal ob ich einen Link finde.

            https://jumk.de/glyx/

            Die Tabelle hat mir sehr gut geholfen. Alles mit niedrigem glyx ist essbar :D.

      (11) 04.08.19 - 18:13

      Ich hab zwar keinen Vergleich, da es die erste Geburt war, aber ich glaube mir hat es etwas gebracht. Bei mir wurde die Geburt aus gesundheitlichen Gründen bei 37+0 eingeleitet. Es hieß, dass ich mich darauf einstellen soll, dass es ein paar Tage dauert. Aber er war bereits am nächsten Tag da.

      Ich kann es in jedem Fall empfehlen. Ein paar Ausnahmen hatte ich mir allerdings Bauch genehmigt ;).

      (12) 05.08.19 - 16:16

      Weiß jemand, wie das funktioniert? Welches Geheimnis sich dahinter versteckt? Also, warum KH eine schwere Geburt machen?

    (14) 06.08.19 - 11:49

    Louwen hält immer wieder Vorträge, weil er in Frankfurt an der Uniklinik praktiziert. Er sagt, es geht nicht um Low carb oder glyx Diät sondern allein um weizen und Glukose.

Top Diskussionen anzeigen