Gewicht nach Geburt

Hallo meine Lieben,

mich würde mal interessieren, wie viel ihr so nach der Geburt an Gewicht verloren habt?

Mein Kind kam vor vier Wochen und ich hatte in der SS von 75kg Startgewicht auf 93kg zugenommen.

Inzwischen habe ich noch ca. 83,5kg drauf. Also knapp 10kg +/- abgenommen.

Ich frage, weil ich mir unsicher bin, ob das zu viel ist in der Zeit? 🤔 Ich stille mein Kind immerhin und habe Angst, dass er nicht genug Nährstoffe durch meine Milch bekommt.
Ich bin nicht auf Diät, aber ernähre mich eben wieder wie vor der SS.
80% Obst/Gemüse und der Rest aus Vollkorn usw.

Von den Portionsgrößen kriege ich aber auch nicht viel runter. War aber vor der SS auch schon so und nach der Geburt war mein altes Essverhalten sofort wieder da. Wieso auch immer.. 🤔

Daher bin ich mir wegen diesen 10kg unsicher.. ich weiß, Fruchtwasser, Plazenta, Gebärmutter usw. hat ja auch einiges gewogen, aber 10kg in 4 Wochen? 🤔

Wie war/ist das bei euch?

Danke und vG

Ich hatte bei beiden Schwangerschaften etwa zehn Kilo weg nach zwei Wochen. Ist ja neben Baby, Plazenta und Fruchtwasser auch jede Menge Wasser im Körper, mehr Blut usw. Du hast relativ viel zugenommen, 18 Kilo waren es bei mir nicht (13 Kilo beim ersten Kind , 6 beim zweiten Kind). Das dürfte auch ordentlich Wasser gewesen sein, soviel Fett hast du bestimmt nicht angesetzt wenn du dich vernünftig ernährt hast.

Ich würde mir keine Sorgen machen. Iss nach Appetit und regelmäßig und trink ausreichend.

Ich habe auch anfangs sehr viel an Gewicht verloren, bis es irgendwann stagniert hat und die letzten KG schleppend weg sind.
Dein Kind bekommt genug Nährstoffe, mach dir da mal keine Sorgen ;-)
Schwitzt du viel?
Ich hab anfangs sehr viel geschwitzt, das zieht auch nochmal einiges aus dem Körper raus. Ich denke, dass kam durch die Hormonumstellung.
Is einfach ganz normal und ausgewogen, dann passt das schon alles.
Geniess die Zeit!

Hattest du Wassereinlagerungen gehabt?

Ich hab bei beiden während den Schwangerschaften knapp 20kg zugenommen. Und hinterher 15kg verloren... das meiste war einfach Wasser, weil ich gegen Ende der Schwangerschaft sehr aufgedunsen war. Da sind sogar die Finger ziemlich dick gewesen. Mein Ehering z.b. sitzte immer etwas lockerer. In der 38. Woche hab ich den sicherheitshalber runter genommen, weil das da nur noch mit Spucke abging 😅

Solange du ca. 3 Liter am Tag trinkst dann brauchst du dir wegen dem Stillen keine Gedanken machen 😉

Glaub dass da Fruchtwasser, Baby & Co viel an Gewicht ausmachen. Du hast schon relativ viel zugenommen in der Schwangerschaft, vielleicht war das einfach auch ein großer Anteil Wasser? Wenn du dir unsicher bist, kläre das mal mit einem Arzt ab.