Fibroadenom in der SS

Hallo,
Ich war heute beim frauenarzt, bei mir wurde ein fibroa­denom in meiner brust entdeckt, bin jedoch in der 7ssw.. Hatte das schon jemand in der SS und wie ist es ausgegangen? Sollte ich in ein brustzentrum gehen? Mir macht es ehrlich gesagt angst.. Meine Frauenärztin nimmt es jedoch sehr locker und meinte, es reicht wenn ich es 1 mal im Jahr kontrolliere.. Vielen Dank..

Hallo,
ich hatte auch schon mal ein Fibroadenom, wenn auch nicht in der Schwangerschaft.
Fibroadenome gelten als gutartig. Bei mir wurde auch nicht weiter unternommen, außer dass in gewissen Abständen getastet wird bzw ein Ultraschall gemacht wird. Ich glaube, du kannst dich entspannen. Deine Ärztin schätzt die Lage bestimmt richtig ein. Angst brauchst du jetzt nicht zu haben.

Liebe Grüße & eine unbeschwerte Schwangerschaft
Panama

PS: wenn es dich doch nicht loslässt, kannst du natürlich in ein Brustzentrum gehen. Dann kann mit Expertenblick eine Ultraschalluntersuchung durchgeführt werden, die in der Schwangerschaft ja völlig unbedenklich ist.

LG