Fragen Intervallfasten

Ich mache seit circa einer Woche Intervallfasten, 16:8. Ich esse normalerweise abends nicht mehr, das heisst 14:00-14:30 ist meine letzte Mahlzeit am Tag. Dafür beginne ich oft schon um 5:00-6:00Uhr in der früh. Gestern abend wurde ich schwach und habe gegessen. Ich merke aber, dass mein Hunger schon weniger wird, bzw ich nach einem Teller meist wirklich satt bin 💪💪 Meine Fragen:
-Ich arbeite im Schichtdienst. Wie muss ich die Ernährung halten, wenn ich Nachtdienst habe? Gleich wie vorher, oder in der Nacht essen und Tagsüber fasten (würde ja eh schlafen gehen)?
-Kann ich meine Regel „am Abend nichts essen“ ab und zu brechen, dafür am morgen nichts essen. Oder wirkt sich das negativ aus?
-was kann ich konkret bei Hungerattacken machen?
-Ich versuche täglich 10-30 Minuten Kraft-und Ausdauertraining zu machen (je nach dem wie die Kinder mithelfen...). Könnt ihr mir Trainingvideos (speziell Youtube) empfehlen?
-Vor 10 Monaten hatte ich einen KS und bei grösserer Anstrenung schmerzt sie, es zieht und ich habe das Gefühl, dass sie reissen könnte. Ist das unbegründete Angst und normal oder muss ich da mal zum FA?

1

Also grundsätzlich ist das Prinzip des Invervallfastens gut. Wir Menschen sind biologisch darauf ausgerichtet uns einmal den Magen voll zu schlagen und dann Tage lang zu hungern bis es wieder etwas zu essen gibt. So war das zumindest früher als wir noch Jäger und Sammler waren. Und rein biologisch ist das heute nicht anders.
Allerdings sind wir heutzutage natürlich auch angepasst und solche Gewohnheiten lassen sich nur schwer umerziehen. Wie genau das im Schichtdienst etc ist. Musst du einfach selbst ausprobieren.
Bei konkreten Hungerertacken viel trinken.
Und von Kraftsport würde ich dir vorallem bei sowieso schon bestehenden Schmerzen ganz abraten. Lieber Ausdauersport, im sitzen oder Liegen beispielsweise mit einem Ergometer oder rutergerät (https://ergometer-sport.de/rudergeraet-test/) Auf keinen Fall joggen das geht auf das Skelett und die Gelenke.

Kurz gesagt:
Probiers aus. Wir sind dafür gemacht