Wie werde ich die Kilos wieder Los???

Hallo zusammen!
Ich habe vor 19 Wochen per Kaiserschnitt entbunden.😍🥰
Habe in der Schwangerschaft 30 kg zugenommen.🙈🙈😱
Habe auch relativ schnell 20 kg abgenommen aber ich hänge seit ca 3 Monaten fest.😟
Es sind immer noch 10 kg die runter müssen um mein altes gewicht zu erreichen.😳
Habt ihr irgendwelche Tipps wie es wieder voran geht ? 🤗
Suche irgendeine Sportart die spaß macht und effektiv ist.
War nie so die sportliche 😄 hatte es nie nötig 🤷‍♀️ 😄
Darf man jetzt dann den Bauch schon trainieren mit sit ups?
Problemzone ist Bauch und Oberschenkel.


Würde mich über Tipps sehr freuen 🤗

Liebe grüsse

1

Ich hing auch lange fest. 6 Monate nach der Geburt hatte ich mein altes Gewicht wieder. Sport habe ich dabei nicht gemacht.
Sit Ups sind so eine Sache. Falsch ausgeübt macht man damit mehr kaputt als man denkt.

2

Hey 😊

Ich schließe mich mal an. Mein Kaiserschnitt ist 6 Monate her und es sind "nur noch" 5 kg ca zu viel. Bei 10 kg stand ich aber auch lange, nach dem abstillen hat sich erst wieder was getan. Ich bin allerdings auch nicht die beste Esserin, also ich esse gerne, aber nicht so häufig und nicht viel. Dadurch hatte ich vor der Geburt auch nie Probleme.

Viele Grüße

3

Ich habe nicht gestillt und ich esse lange nicht soviel wie während der Schwangerschaft aber es tut sich einfach nichts.
Selbst wenn ich eine Woche nur ein kleines bisschen esse nehme ich nichts mehr ab.
Ess ich aber mal was mehr also "normal" hab ich direkt wieder was drauf 😟

4

Ich sage mir immer wieder "Dein Körper hat einen Menschen gezeugt, er darf so aussehen" und dann geht es mir kurz besser. Aber leider nur kurz. Ich jogge auch überhaupt nicht gerne und hatte kurz vor corona total die Motivation zum Fitness zu gehen. 😂

weiteren Kommentar laden
5

Hattest du denn schon den Rückbildungskurs und ist deine Rektusdiastase kontrolliert worden? Bevor die nicht geschlossen ist, auf keinen Fall sit ups.
Ich empfehle dir Kanga Training. Das macht mega Spaß und ist genau für die Problemzonen nach der Schwangerschaft.

7

Also ich bin noch dabei.
Mache den Kurs zuhause mit hallo Hebamme, da meine Hebammen Praxis auf einmal keinen Platz mehr für mich hatte nach dem sie wieder öffnen durften vor ein paar wochen 😡
Nein die wurde noch nicht Kontrolliert🤔 wer macht das ? Hebamme oder muss ich deswegen zum Frauenarzt?
Danke für den Tipp schau ich mir morgen mal an 🤗

8

Die Hebamme kann das. Bei mir hat es die Hebamme vom Rückbildungskurs gemacht und die Kangatrainerin zwischendurch auch.

Wichtig ist, dass du erst die seitliche Bauchmuskulatur trainierst bis die Rektusdiastase wieder zu ist. Das kann sonst echt Probleme machen.

weitere Kommentare laden
9

Hallo :)
Zu den Übungen : wenn du auf Google Rückbildungsgymnastik Übungen eingibst, gibts tolle Bilder die du auch nachmachen kannst 👍

Zum Gewicht : ich habe am 30.11.2019 entbunden
ich habe in der SS 15 kg zugenommen
5 kg waren gleich danach weg
Die restlichen 10 kg blieben sehr lange, bis Mitte April .. obwohl ich Sport machte
Bis ich kapiert habe, dass es alles nichts bringt, weil die Ernährung einfach total falsch war
Dann habe ich auf meine Kalorienanzahl geachtet und auf kohlenhydrate

Also habe ich Mitte April meine Ernährung umgestellt.. und 2-3 mal die Woche Sport gemacht ( pilates, Rad fahren oder sonstiges in der corona Zeit eben 😅 )
Mein Gewicht Mitte April : 69.8 kg
Mein Gewicht jetzt : 62 kg

Es war total hart für mich aber es hat sich gelohnt ..

Wenn die Ernährung passt und du etwas Sport machst( auch wenn es nur spazieren gehen ist ) , dann wird es von selbst besser werden👍

Falls du irgendetwas wissen möchtest, schreib mir einfach 😊
Lass deinen Körper Zeit
Schönen Abend

11

Tut mir leid, hab etwas vergessen ..
du schreibst du suchst etwas was dir gefallen könnte für Bauch und Beine ..
was ist mit Fitness Studio ? Dort kann man Zirkeltraining machen ? Oder interessiert dich das nicht so ?

14

Hmmm ne da ist man dann 2 jahre gebunden und ich kenn mich 🙈 ich brauch da dann einen der mich mit schleppt.
eine Freundin ist zwar dort angemeldet aber die trainiert zu Zeiten wo ich nicht kann.
Ich wollte mal meine Tante fragen ob die mir ihr home bike ausleiht 🤗 die benutzt das eh nicht 😄

weitere Kommentare laden
13

Hallo,

Bei mir hat sich auf der Waage rein gar nichts getan bis ich komplett abgestillt hatte. Wirklich überhaupt nichts. Wer das Gerücht erfunden hat, dass man beim Stillen "ganz von alleine wieder abnimmt".... 😆 Ich fand Laufen super weil ich mein Kind im Jogger dabeihaben konnte und bei mir beim Joggen irgendwie grundsätzlich nach wenigen Minuten schon heftig Endorphine freigesetzt werden oder so... Das fühlt sich wahnsinnig gut an. Ansonsten würde ich soweit das schon geht etwas wie Zumba empfehlen. Das macht wirklich Spaß und trainiert den ganzen Körper. Wirklich abgenommen habe ich dann aber durch Intervallfasten. Das war sehr effektiv. Der Sport hat gut getan und wieder gestrafft aber wirklich alles wieder abgenommen habe ich dann in Kombi mit Ernährung. Ich bin gerade wieder schwanger und mal gespannt, ob diesmal wieder ein paar Kilo "übrig" bleiben nach der Geburt 😅

Lg

23

Darf ich fragen, wann du ca.nach der Geburt wieder mit dem Joggen angefangen hast? Ich möchte auch wieder so gerne, aber irgendwie hat mir meine Hebamme so Respekt davor eingeflösst wegen Beckenboden etc. (Ich habe natürlich einen Rückbildungskurs gemacht und gute Kontrolle über meinen Beckenboden - soweit ich das beurteilen kann)

24

So genau weiß ich das gar nicht mehr... Ich bin eine ganze Weile noch flott gegangen und dann habe ich mich rangetastet... Anfangs habe ich manchmal noch gemerkt, dass der Beckenboden es noch nicht so lustig findet, da habe ich dann wieder aufgehört und bin wieder flott gegangen. Wichtig ist, dass du die Rückbildungsgymnastik sehr gewissenhaft machst und am besten über flottes Gehen dich langsam herantastest... Irgendwann habe ich dann kurze Intervalle eingebaut mit Joggen, die mehr wurden wenn ich keine Beschwerden hatte... Vielleicht kann dich deine Hebamme ja beraten mit dem Zeitpunkt. Sie hat natürlich schon Recht, dass du da Schaden anrichten kannst wenn du zu schnell startest. Bei mir war der Beckenboden aber doll in Mitleidenschaft gezogen (Glockengeburt bei der es schnell gehen musste) und der Einstieg lief dann trotzdem wieder gut :) bei mir in der Gegend ist es allerdings auch eher bergig, sodass das Joggen sowieso eher langsam und verhältnismäßig sanft war, da man bergauf ja nicht so hart aufprallt. Bergab bin ich noch sehr lange dann gegangen weil es da schon sehr holpert und ich im Winter auch nicht ausrutschen wollte mit dem Jogger.

Lg :)

16

Schau dir mal Hula Hoop an :)

Trainiert Bauch, Rücken, Beine, Po und wenn du ihn anspannst, auch den Beckenboden.
Effektiv und überall machbar. Vorm TV (da verfliegt die Zeit), du kannst aufs Handy schauen und währenddessen surfen. Oder n Buch lesen 😂 Der Reifen ist jederzeit griffbereit und ebenso bist du schnell wieder beim Baby, falls was sein sollte. Du kannst in deinen normalen Klamotten hullern, du musst dich nicht aufn Boden legen etc..

Für mich, als Sportmuffel, überaus praktisch. Es macht mir Spass und ich kann dabei meinw Musik laufen lassen und vor mir liegt dann meine Tochter aufm Boden, die mir interessiert ganze 20 bis 30 Minuten zuschauen kann, ohne zu jammern.


Liebe Grüße!

18

Das ist eine gute Idee 😊 danke 🤗

17

Ergometer
Baby ins Tragetuch und los geht’s. Meiner schläft dann innerhalb von Minuten ein. Hatte auch einen Ks vor 8 Monaten und mittlerweile 3kg weniger als vor der Ss😊

19

Hallo,
unser Sohn ist jetzt fast 10 Monate und ich stille noch. Relativ schnell hatte ich bis auf 5 Kg alles runter von 21kg. Dann hat sich sehr lange nichts getan und dann habe ich plötzlich, obwohl ich nichts anders gemacht habe, immer mehr zugenommen. Trotz, dass ich täglich zwischen 7 und 10 km mit dem Kleinen spazieren gehe. Jetzt bin ich bei 10kg über Ausgangsgewicht. Und das ist auch nur, laut Ärztin, da mein Körper gerade wieder einen Hormonumschwung hat und meine Schilddrüse verrückt spielt.
Was ich damit sagen möchte: manchmal kann man es auch gar nicht beeinflussen, da Hormone und/oder die Schilddrüse dahinter stecken kann.

20

Ja da hast du recht.
Das könnte natürlich auch dahinter stecken.
Das nichts mehr geht.
Ich werde es festellen wenn ich die Ernährung änder und etwas Sport mach.
Wenn dann immer noch nichts geht dann ist es so.
Dann werde ich mich gedulden müssen