Beckenboden - Wer weiß was?

Liebe alle,
Ich trainiere aktuell recht fleißig, heißt täglich, meinen Beckenboden, da wir ein drittes Kind planen und ich nach dem zweiten schon gemerkt habe, dass der beckenboden nicht mehr ganz so gut funktioniert. Noch nicht dramatisch, aber schlimmer muss es wirklich nicht werden. Ich trainiere mit 'Kugeln'... Nun hatte ich einige Tage wirklich 0 Probleme damit das schwerste Gewicht auch mal eine halbe Stunde zu halten. Heute aber ging es nicht mal 3 Minuten. Woran kann das liegen? Zyklusbedingt? Oder, weil es dieses Mal nachmittags und sonst meist vormittags war?

Hat jemand eine Idee?

1

Kann gut zyklusbedingt sein, unsere Trainerin bei Rückbildung meinte das mal, das man je nach dem welcher Zeitraum im Zykus ist (also kurz vor Periode)sich schwerer tun kann die Übungen zu erspüren/ umzusetzen

2

Danke dir für die Rückmeldung. Ich dachte mir sowas in der Art schon, hatte aber noch nie zuvor davon gehört. Ich bin gespannt und werde dann einfach mal mit leichteren Gewichten weitermachen.